Vernissage: stoffbruch im Flagshipstore Berlin

Berlin 14.03.2011: am Sonntag den 10.04.2011 präsentiert der
Flagshipstore Berlin das Label stoffbruch mit seiner neuen Kollektion
“Berlin Clash”. Von 14:00 – 18:00 Uhr wird mit Prosecco, DJ Claas und
viel guter Laune das neue Label im Flagshipstore im Prenzlauer Berg
begrüßt. Ab Ende März ist die Kollektion bereits im Laden zu haben.
Vernissage: stoffbruch im Flagshipstore Berlin

Nun gehört auch das Berliner Label stoffbruch zu den im Flagshipstore Berlin vertretenen Designern. stoffbruch: dahinter stecken die 2 jungen Existenzgründer, André Hofmann (Dipl. Modedesigner – der kreative Kopf)
und Moritz Biel (Dipl. Betriebswirt – der Manager). Mit Talent und Ehrgeiz
gehören die beiden zu den viel versprechenden Newcomern des Jahres
2011.

Ihre Kreationen bezeichnen die Modemacher als Designer Streetwear. Sie
setzen Elemente aus dem Business-
Bereich im Streetwear-Look um. Designer André Hofmann: “Dadurch schaffen wir einen aufgeräumten und zugleich sportlichen Stil. Beispielsweise haben wir einen klassischen Cardigan als Sweatshirt ganz neu interpretiert.” Und so ist auch die neue Kollektion “Berlin Clash” inspiriert von der Heimatstadt des Labels. Berlin mit all seinen Gegensätzen: Ost oder West, Charlottenburger Schick oder
Neuköllner Jungs, Altbau oder Platte. Dabei ist Berlin wie kaum eine andere Stadt von Geschichte geprägt – zerrissen und wiedervereint. Die neue Kollektion greift diese Eindrücke auf. Neben klassischen Schnitten wird mit asymmetrischen Formen gearbeitet. In Details wie den von Hand aufgerissenen Nähten spiegeln sich die Gegensätze der Stadt wider.

Stoffbruch arbeitet mit vielen weiteren liebevollen Details. So ist jede Jeans mit einer kleinen Feuerzeugtasche ausgestattet, was jetzt schon zu einem echten Markenzeichen geworden ist.
Seit 2005 findet man den Flagshipstore in der Oderbergerstraße Ecke
Kastanienallee – die Straßen mit der vielfältigsten und interessantesten
Auswahl an trendigen Geschäften und Cafes im Prenzlauer Berg. Hier ist der
Flagshipstore eine bekannte Größe für Leute, die auf der Suche sind nach
individueller, aber tragbarer Mode von jungen, aufstrebenden Designern.
Neben Verkauf und Präsentation unterstützt der Flagshipstore seine Designer auch bei der Teilnahme an Modenschauen, Events und Ausstellungen in Berlin und durch den Vertrieb über einen Onlineshop. Unter.
de kann man die neusten Kollektionen bequem von zu Hause und
unterwegs bestellen.

Flagshipstore
van den Haak
Oderberger Str. 53
10435 Berlin
030-43735327

Pressekontakt:
Pferd & Reiter
Peter Bangert
Heinrich-Roller-Str. 15 10405
Berlin
p.bangert@pferdundreiter.de
030?32898030
http://www.pferdundreiter.de