New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jan
02

Unterstützung von krebskranken Kindern zu Weihnachten: Golftrolley-Manufaktur TiCad spendet 1.000 Euro für Verein ,Hand in Hand”

– TiCad Geschäftsführer Björn Hillesheim überreicht Spendenscheck an
Initiatoren des Altenstadter Hilfevereins

Altenstadt, 20. Dezember 2013 – Mit einer Spende zur Weihnachtszeit hat der Premium-Golftrolley-Hersteller TiCad aus Altenstadt (Hessen) den ortsansässigen Hilfsverein “Hand in Hand für krebskranke Kinder Altenstadt e. V.” bedacht. 1.000 Euro fließen dem 2008 ins Leben gerufenen Verein, der schwerstkranke Kinder und medizinische Einrichtungen zur Heilung von Krebs fördert, zu. Björn Hillesheim, Geschäftsführer von TiCad, bei der Übergabe des Spendenschecks an die Vereinsinitiatoren Günter und Hilu Knies: “Als Altenstädter Unternehmen möchten wir uns auch regional für wichtige Hilfsprojekte engagieren. Die Arbeit des Vereins ,Hand in Hand” ist vorbildlich. Wir hoffen, mit unserer Spende dazu beitragen zu können, dass schwerkranken Kindern aus Altenstadt und der Region unkompliziert und schnell geholfen werden kann.”

Zusätzlich zu der direkten Unterstützung von an Krebs leidenden Kindern aus Altenstadt und der unmittelbaren Umgebung, wird mit dem Geld der ersten Manufaktur Deutschlands, die Design-Golftrolleys herstellt, beispielsweise auch das wissenschaftliche Projekt “Bison” der Frankfurter Kinderonkologie unterstützt. Hierbei werden kleine Patientinnen und Patienten während und nach Stammzelltransplantationen bewegungstherapeutisch behandelt, um auch in dieser schweren Zeit bei Kräften bleiben zu können. Hierfür werden mit Spendengeldern Messgeräte wie z. B. ein Laufband oder Kleingeräte finanziert. Auch das KinderPalliativTeam Südhessen wird vom Verein “Hand in Hand”, der sich zu 100 Prozent durch Mitgliedsbeiträge finanziert und jeden Spenden-Euro direkt in seine Hilfsprojekte investiert, gefördert.

Der Region etwas zurückgeben
Günter Knies: “Wir möchten uns ganz herzlich für die großartige Spende bei TiCad bedanken. Sie hilft uns sehr, unsere Projekte in und um Altenstadt für Kinder, die bereits in jungen Jahren mit der Krankheit Krebs konfrontiert werden, auch umsetzen zu können.” In den vergangenen Jahren sind durch das Engagement des Vereins insgesamt 250.000 Euro zusammengekommen. Mit seiner Spende möchte das Unternehmen TiCad, das seit fast 25 Jahren Trolley-Meisterwerke höchster Qualität fertigt, der Region auch etwas zurückgeben. TiCad beschäftigt in der Heegwaldstraße rund 50 Mitarbeiter und liefert seine preisgekrönten Produkte, die von Profis, Amateuren und auch zahlreichen prominenten Golfern genutzt werden, weltweit aus.

Weitere Informationen über den Verein Hand-in-Hand für krebskranke Kinder Altenstadt e.V. sind verfügbar auf der Website www.hand-in-hand.it oder telefonisch unter der Nummer +49 6047 986836. Informationen über das Unternehmen und Produkte von TiCad sind auf der Website unter www.ticad.de abrufbar.

Weitere Informationen:
Deutscher Pressestern Public Star
Bierstadter Straße 9 a, 65189 Wiesbaden
Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14 / Fax: +49 611 301995
Catherine Gärtner, E-Mail: c.gaertner@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-17 / Fax: +49 611 301995

Diesen Text mit den dazugehörenden Fotos können Sie auch im Internet abrufen unter
www.deutscher-pressestern.de und www.public-star.de.

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright: Fotos nur mit
Quellenangabe und mit diesem Thema.

Premium-Golftrolley-Hersteller TiCad aus Altenstadt (Hessen)

Kontakt
TiCad
Romy Cutillo
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
0611 395 39 14
r.cutillo@public-star.de
http://www.public-star.de

Pressekontakt:
Deutscher Pressestern
Romy Cutillo
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
0611 395 39 14
r.cutillo@public-star.de
http://www.public-star.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»