Startschuss zur bebe Generation 2011

Aktive Mädchen für die Mitmach-Community und kreative Bewerberinnen für die bebe WG gesucht!

Neuss, im März 2011 – Es ist so weit: www.bebegeneration.de, die Mitmachplattform von Mädchen für Mädchen, startet in ihr drittes Jahr und freut sich wieder auf viel junge Frauen-Power – live und im Netz. Zunächst heißt es natürlich: Ab in die WG! Oder zumindest: Auf zur Bewerbung!

Auf geht”s!
Die bebe Generation Website startet mit neuen Features wie der Mediathek, dem Newsstream und einem vollgepackten Gewinnpool in den Frühling und hält viele frische Projekte rund um Mode, Musik, Dekoration, Lifestyle, Design, Sport und Action für die Mitglieder der bebe Generation bereit. Das Wichtigste dabei: Die Trends setzt die Community! Alle Mädchen, die sich auf der Mitmachplattform einloggen, können die Projektergebnisse und somit die Marke aktiv mitgestalten. Auf diese Weise wird die Community auch 2011 wieder viele spannende Projekte umsetzen und ihre eigenen Produkte entwerfen. So entstanden in den vergangenen Jahren u. a. bereits das limited Edition Design der bebe Young Care lovely Pflegeserie, limitierte Only Jeans und New Balance Sneaker oder die adidas limited Edition Handtasche.

Jetzt bewerben …
Wer Lust hat, nicht nur virtuell, sondern auch live mitzugestalten, sollte sich für eine der drei bebe Generation WGs bewerben: Für jeweils eine Woche verwandelt ein Mädchen-Quartett die Berliner Altbauwohnung der bebe Generation in eine Kreativschmiede der besonderen Art. Dann können die vier ihre Ideen umsetzen – immer in enger Zusammenarbeit und in ständigem Austausch mit der Community im Netz und begleitet durch Kooperationspartner und Experten. Die Termine stehen inzwischen fest: Jeweils vier Plätze sind vom 25. April bis 1. Mai, vom 1. bis zum 7. August und vom 17. bis zum 23. Oktober zu vergeben. Auf www.bebegeneration.de können mitmachinteressierte Mädels sich in einem Video und mit einer kleinen Auswahl ihrer kreativen Ideen von ihren besten Seiten präsentieren. Bewerbungsschluss für die Frühjahrs-WG ist am
18. April.

… kreativ mitmachen
Und ab sofort gilt es, dem Händchen für Style, Farbe und Form freien Lauf zu lassen: Dann nämlich geht es um die Gestaltung des neuen bebe Winter Limited Edition Duschgels. Die Ideen der Mädchen werden gesammelt und bebe stellt daraus das finale Design für den neuen Dusch-Duft zusammen. Eines von vielen weiteren Highlights im Jahr ist der bebe Generation Online-Spot. Auch bei diesem großen Projekt zählt ab Ende März 6 Wochen lang jede kreative Idee und jeder gute Beitrag, um das Drehbuch für den bebe Generation Spot zu kreieren und dann sogar während der Live-WG-Phase selber bei der Aufnahme dabei zu sein.

… Spaß haben
Auch bei schülerVZ und Facebook sind für 2011 wieder tolle Apps à la “Freundschaftsbuch” geplant. Mit den bebeMoticons können sich die Userinnen ab Mitte März gegenseitig ihre Stimmung mitteilen. Dann heißt es mit einem Zwinkern: “Super happy”, “Schwebe auf Wolke Sieben”, “Hummeln im Hintern”, “Platze gleich vor Aufregung” oder “Lach mich schlapp”.

… und gewinnen!
Für die ganze bebe Generation, die seit 2009 immer größer wird und inzwischen mehr als 60.000 Mitglieder und fast 30.000 Fans bei schülerVZ zählt, gilt: Mitmachen lohnt sich. Neben viel Spaß, unzähligen Kontakten und tollen Impulsen haben alle kreativen und aktiven Mädchen regelmäßige Chancen auf attraktive Preise aus dem Gewinnpool. Gute Aussichten, oder?

Über bebe Young Care
bebe Young Care® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH. Das Unternehmen ist die deutsche Tochter des gleichnamigen globalen Konzerns. Mit rund 115.500 Mitarbeitern in mehr als 250 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt – der Kultur der Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: “Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen1”. Grundlegend für die Entwicklung der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer Health Care, Pharma und Medical setzte der 1886 gegründete Konzern 2009 weltweit rund 61,9 Mrd. US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich Consumer Health Care mit einer Vielzahl bekannter Marken vertreten, unter anderem o.b.®, Carefree®, Penaten®, bebe Young Care®, Listerine®, Dolormin®, Nicorette® oder Compeed®.
Mehr zu Johnson & Johnson Consumer Health Care Germany unter www.jnjgermany.de. Mehr zu bebe Young Care unter www.bebe.de

Johnson & Johnson GmbH
Beatrice Frint (PR!NT CC)
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
040-22933149

www.bebe.de

Pressekontakt:
PRINT Communications Constultants GmbH
Beatrice Frint
Gänsemarkt 35 20354
Hamburg
pressebuero-bebeyc@printcc.de
040-229 33 149
http://printcc.de