rOtring mit brandneuem Markenauftritt “Think On. Create.”

Markenrelaunch – Challenges – rOtring Institute – rOtring 800+

rOtring mit brandneuem Markenauftritt "Think On. Create."

Der rOtring 800+ Kreativ-Tool, mit dem man Ideen auf Papier und Touchscreen verwirklicht.

Berlin, Mai 2014. rOtring, bekannt für seine Kreativ-Tools, präsentiert sich vom 28. Mai 2014 bis 01. Juni 2014, erstmals auf der DMY in Berlin. Mit im Gepäck hat die Kultmarke seinen brandneuen Markenrelaunch – begleitet von #ThinkOn Wettbewerben und dem rOtring Institut – sowie die Einführung des ersten Kombischreibgerät für Papier und Touchscreens, dem “rOtring 800+”. Der preisgekrönte Designer und Entrepreneur, Robert Nightingale wird zudem in den Open Talks des Festivals zum Thema “design + rOtring sprechen.

Markenrelaunch inspiriert weltweite Kreativ-Community
Unter dem Motto “Think On. Create” ruft rOtring in seiner globalen Markenkampagne zur Kreativität auf. In verschiedenen Wettbewerben rückt weltweit der Schaffungsprozess Kreativer in den Mittelpunkt, von der Idee über die Skizze zum fertigen Produkt. Mitmachen kann jeder, der Spaß hat, sich auf Papier oder digital auszutoben. Den Start macht die Challenge #ThinkOnDesign. Zum Thema “Schaffe Deine Traummaschine” reichen alle Teilnehmer über die Hashtag-Funktion ihren Entwurf ein. Eine Jury aus renommierten kreativen Köpfen entscheidet dann am Ende, wer mit den attraktiven Preisen ausgezeichnet wird.

Mit dem rOtring 800+ stehen alle Welten offen
Neben Inspirationen ist das wichtigste im kreativen Gestaltungsprozess das Werkzeug. Die Kreativen der Welt skizzieren nicht mehr nur analog, sondern setzen in den letzten Jahren immer mehr auf digital, um ihre Ideen zu verwirklichen. Das erfordert ein Tool, das beiden Seiten gerecht wird. Die Kultmarke rOtring reagiert mit dem innovativen rOtring 800+. Das erste Kombischreibgerät, das sowohl das “Denken auf Papier” als auch das “Digitale Denken” auf Touchscreens ermöglicht.

rOtring Institut
Um die künstlerische Gemeinschaft zu inspirieren, hat das Unternehmen zudem das rOtring Institut ins Leben berufen. Die Online-Plattform auf rOtring.com bietet Inspirationen der einfallsreichsten Köpfe aus aller Welt in Form von Videos, Interviews und Blogbeiträgen. Das rOtring Institut wird so zum lebendigen Archiv, das in Text und Bild, Wissen sowie Ideen teilt und die Community zum Mitmachen animiert.

rOtring + design: Open Talks mit Robert Nightingale
Am Donnerstag, 29. Mai 2014, von 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr spricht zudem Designer und Entrepreneur, Robert Nightingale aus New York auf den Open Talks der DMY zum Thema “rOtring + design”.

Robert Nightingale blickt auf jahrelange Erfahrung als Industriedesigner und Markenstratege zurück. Sein Designstudio in New York ist spezialisiert auf Innovation und versteht dabei das Design als Herzstück eines Markenwandels. Robert Nightingale und sein Team arbeiten seit Jahren mit rOtring zusammen. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der Fragestellung: Wie rOtring mit seinen hochwertigen Kreativ-Tools weltweit die Designer Community unterstützen kann. Als Brand Ambassador präsentiert Robert Nightingale den Relaunch der kultigen Marke und die Einführung des “rOtring 800+” auf der DMY.

Hier geht es zur neuen Markenwelt von rOtring: www.rotring.com
Bildquelle:kein externes Copyright

Über rOtring: Seit 1928 ermöglicht rOtring Kreativen, sich von ihren Inspirationen tragen zu lassen. Jedes Produkt ziert der typische “rote Ring” und steht für die perfekte Verbindung von Ergonomie und Design – mit dem Anspruch den Nutzer bei der Verwirklichung seiner Ideen zu unterstützen. Der Name rOtring steht gleichermaßen für Tradition und Innovation. Bereits im Gründungsjahr entwickelte rOtring den ersten federlosen Füll”feder”halter – ein damals revolutionäres Produkt, das als Tintenkuli zum Welterfolg avancierte. Mittlerweile findet ein umfassendes, ständig wachsendes Sortiment seine Freunde rund um den Globus. Unerschöpfliche Impulse in den drei Bereichen Schreiben, Büro und Zeichnen sind bei rOtring der Garant für neue Produkte.

rOtring / impact
Esther Packullat
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 955 264 29
e.packullat@impact.ag
http://www.rotring.com

Impact Agentur für Kommunikation
Esther Packullat
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 955 264 29
e.packullat@impact.ag
http://www.impact.ag