New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Apr
23

Munich Design Book von Komar – Haute Couture für die Wand

Munich Design Book von Komar - Haute Couture für die Wand

Für die neue Komar-Tapetenkollektion haben Künstler aus München und Umgebung einen sehr persönlichen Blick auf die unterschiedlichsten Wohnstile geworfen und damit Außergewöhnliches und Andersartiges kreiert. So ist eine beeindruckende Palette neuer Designs und Motive entstanden, welche so vielfältig ist wie die Menschen dahinter. Den spannendsten Ausblick bietet eben immer wieder der Blick über den Tellerrand.
Von farbig-ausdrucksstark und absolut nichts für Bieder-Meier und Co. bis zu zurückhaltenden leichten Pastelltönen, puristischem Loftcharakter in Form einer Ziegel- oder Betonwand. Einer Holzwand im Chalet Charakter oder eigenwilligen schwarz-weiß Kompositionen bis zum Thema Großstadt oder dem Gegenteil: Natur pur. Wände werden durch fernöstliche Augenblicke zum Traumland oder wecken den Forschergeist à la Leonardo da Vinci. Abstrakte Ornamente und urbane Ansichten in unkonventionellen Designs runden das Angebot im Munich Design Book ab. Die Tapeten sind aus hochwertigem Vlies gefertigt, werden in Bahnen geliefert und sind einfach auf Stoß zu tapezieren, vorher bringt man den Kleister direkt auf die Wand auf. Alle Designs sind unter www.munichdesignbook.de einsehbar und können in Baumärkten und im Handel nachgefragt werden.
Zu den Künstlern: Lebe individuell, authentisch und unterschiedlich – wie ein Künstler eben! Die 16jährige Ruth Langenegger, als Vertreterin der Next Generation kommt mit ihrer bunten Komposition “Bibite” ganz schön frech und unkonventionell daher. Wild und ungezähmt und ganz besonders extravagant präsentiert sich Andreas Döring mit seinen “Curls” und “Urban Structure” – ein Designstil nicht nur für Kunstliebhaber. Die Künstlerin Roswitha Huber verleiht mit “Clearwater XXL” jeder schlichten Wohnung einen bunt leuchtenden Blickfang. Beim Künstler Albert Lohr ist das größte Vorbild die Natur. Mit “Allium” setzt er schlichte Akzente mit perfekt geformten Blüten in dezenten Farben oder abstrakten Ornamenten. Man möchte sich an die Wand kuscheln, bei Frank Zoephel´s “Federkern” – so leicht, flauschig und zart ist seine kunstvoll in Szene gesetzte Daunenfeder. Bernhard Bindl versprüht mit seinem Motiv “Stantape” pure Lebensfreude, indem er simple Papierpunkt-Konfettis auf die Wand bringt. Man kann kaum glauben, dass das eine Tapete ist, hier muss man zweimal hinsehen. Christian Grundl nimmt sich dem Thema “München” an und macht aus tradtionellen bayerischen Schmankerln, vom Bier über die Weißwurst zum Oktoberfest-Herz eine deftig-süße Gaudi-Tapete. Die Designerin Johanna Sasse hat mit “T wie Tiger” ein liebevoll verspieltes Buchstaben-Design mit Tiermotiven gestaltet und zwar nicht nur für´s Kinderzimmer. Christine Rechl verführt mit ihren Motiven ins Traumland. Mit sanft beruhigenden Lilatönen und poetischen Motiven im Hintergrund kommen weiße Lackmöbel im skandinavischen Wohnstil besonders zur Geltung. Kathrin Rasp lässt mit “Ginkgo” in die blau-grünen Tiefen eines japanischen Teiches eintauchen. Die starken Farben Petrol, Kreideweiß und Schwarz schaffen eine Farbwelt, in die die Stille am Wasser nahezu spürbar wird. Die beiden Künstlerinnen Dinah und Sarah Smutny erscheinen bildschön und selbstbewusst mit “Pride”, einem lässigen Motiv Mix aus schwarzen Ornamenten und künstlerisch inszenierter Ansicht eines Frauengesichtes.

Komar Products GmbH ist ein bayerisches Familienunternehmen, das 1966 gegründet wurde. Seit Anfang der 70er Jahre hat sich Komar auf Fototapeten spezialisiert. Als weltweiter Marktführer erzielt das Unternehmen ca. 70% seines Umsatzes über den Export. Ihren zahlreichen Kunden bietet Komar zudem sein Januar 2008 groß dimensionierte Wandsticker und Tattoos, die sich immer wieder neu platzieren und rückstandslos entfernen lassen. So wird Wanddekoration zum Kinderspiel. Der hochwertige Druck auf transparenter, selbstklebender Vinylfolie ist bereits in Form gestanzt.

Komar Products GmbH
Gabriele Augsbach
Carl-Jordan-Str. 13
83059 Kolbermoor
augsbach@komar.de
08031 406 89 34
http://www.komar.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»