Model werden: Die Wahrheit über den Einstieg ins Model-Geschäft

Viele junge Frauen und junge Männer wollen Model werden. Für sie ist der Job auf dem Laufsteg ihr Lebenstraum. Dabei gibt es jedoch einige Fallen, in die Einsteiger treten können.

Nicht erst seit “Germany”s Next Top Model” steht der Beruf “Model” bei jungen Frauen (und auch Männern) hoch im Kurs.

“Wie werde ich Model?” ist daher eine Frage, auf die es mehr als eine Antwort gibt.
Natürlich besteht die Möglichkeit sich bei “Germany”s Next Top Model” zu bewerben und in einem Casting als eine von Heidi Klums “Mädchen” aufgenommen zu werden.

Dieser Weg ist jedoch für wenige von Erfolg gekürt.

Schließlich werden jeden Monat tausende von Models benötigt, die in Zeitschriften, in Werbeanzeigen oder Fernsehspots posieren. Das Model wirbt letztendlich für Produkte, Kleidung oder Unternehmen.

Der einfachste Weg ist es sich an eine Modelagentur zu wenden. Im Rahmen eines Castings bei der Agentur wird man im Erfolgsfall in die Modelkartei aufgenommen und kommt so an Jobs im Model Biz.

Doch hier lauern viele Gefahren, denn unter vielen guten Modelagenturen gibt es auch immer wieder Unseriöse. Diese versuchen sich mit der Unwissenheit der neuen Models zu bereichern.

Welche Regeln für den Einstieg ins Model-Geschäft zu beachten sind und wie man am leichtesten Model werden kann, ist unter www.Modelwerden24.de nachzulesen.

Beratung im Model-Geschäft

Kontakt:
Model Biz GbR
Platte
Kornradenweg 69
50999 Köln
02236 3319019
support@modelwerden24.de
http://www.modelwerden24.de

Pressekontakt:
Model-Biz GbR
Sven Platte
Kornradenweg 69
50999 Köln
02236 3319019
support@modelwerden24.de
http://www.modelwerden24.de