“Ja, ich will” HAIR TALK Extensions!

HAIR TALK sorgt für einen aufsehenerregenden Auftritt bei der Hochzeit

Erlangen, März 2011. – Sobald das Brautkleid ausgesucht, die Ringe bestellt und die Flitterwochen geplant sind, stellt sich die Frage nach der passenden Hochzeitsfrisur. Schließlich will jede Frau am “Tag der Tage” umwerfend aussehen und mit Klasse und Eleganz beeindrucken. Wie funktioniert das besser als mit einer atemberaubend schönen Frisur? HAIR TALK bietet für alle Frauen mit zu kurzen oder feinen Haaren DIE Lösung für eine bezaubernde Hochzeitsfrisur. Extensions für mehr Volumen oder trendige Farbreflexe sorgen für einen glamourösen Auftritt. Egal ob festliche Hochsteckfrisur oder wallende Mähne – dank HAIR TALK muss kein Haar mehr unter dem Schleier verhüllt bleiben!

Da die Hochzeitsvorbereitungen immer viel Zeit in Anspruch nehmen, bietet HAIR TALK ein bisschen Entspannung im vollen Terminplan: Die gesamte Haarverlängerung dauert weniger als eine Stunde, so bleibt der Braut für das weitere Schönheitsprogramm noch genügend Zeit übrig. Mit HAIR TALK lassen sich wunderschöne Hochzeitsfrisuren zaubern, die mit dünnerem Haar nicht möglich wäre. Unser Model trägt eine am Hinterkopf toupierte, romantische Frisur, die durch die lockere Steckung sehr jung und verspielt – aber trotzdem sehr festlich wirkt. Am Hochzeitstag sind HAIR TALK Extensions die intelligente Lösung für jede Frau mit feinem Haar. Denn mit vollem, langem Haar wirkt jede Braut atemberaubend schön vor dem Traualtar!

Modernste Klebetechnik bei HAIR TALK Extensions
Das Besondere an HAIR TALK Extensions von arcos ist die Klebetechnik, die viele Vorteile bietet: Die ultraflachen, 3 cm langen Klebestreifen mit hochwertigem, Remi-Echthaar werden in weniger als einer Stunde vom Friseur ins Eigenhaar eingesetzt. Das Ergebnis ist eine unauffällige Haarverlängerung mit flachen Verbindungen, die optisch perfekt mit dem eigenen Haar verschmelzen. Schmerzen am Kopf beim Liegen, wie beispielsweise Bondings verursachen, sind dadurch ausgeschlossen.

Nach zwei- bis dreimonatigem Tragen können die Extensions ganz unkompliziert mit Hilfe eines Alkohol-Sprays von speziell geschulten Friseuren herausgelöst und am Haaransatz wieder eingesetzt werden. Der dabei verwendete Alkohol sowie die Klebepflaster werden auch in der Medizin eingesetzt. Sie schaden weder Haut noch Haaren. HAIR TALK ist dank seiner Klebetechnik eine schnelle, haarschonende sowie auch preisgünstige Alternative zu anderen Extensions-Verfahren.

Bis zu 750 Farbkombinationen sind mit der Sandwich-Methode von HAIR TALK möglich. Die 21 Echthaar-Farben garantieren attraktives Volumen und Länge, während die 20 knalligen Haarfarben für flippige Effekte im Eigenhaar sorgen.

arcos blickt auf 25 Jahre Zweithaar-Erfahrung zurück und erlangte mit der Marke arcos einen hohen Bekanntheitsgrad im Bereich Toupets, Perücken und Zweithaar. Heute gilt arcos als internationaler Profi für Zweithaar und Haarverlängerung und ist in Japan bereits Marktführer mit seinen HAIR TALK Extensions. Derzeit gibt es in Deutschland ca. 450 Zweithaar- und über 2.000 HAIR TALK Spezialisten. HAIR TALK gibt es weltweit in Europa (u.a. in Spanien, Norwegen, Polen), USA, Russland, China, Australien und Japan. arcos vertreibt seine eigene Pflegelinie für Extensions ausschließlich über den Friseurfachhandel. Weitere Infos unter: www.hairtalk.de

PR-Agentur
MasterMedia GmbH
Sandra Remmele
Schulterblatt 120
20357
Hamburg
remmele@mastermedia.de
04050711348
http://mastermedia.de