Ist Musikwiedergabe unperfekt?

Der Vergleich im Unperfekthaus: Livekonzert contra Lautsprecher

Ist Musikwiedergabe unperfekt?

Im Livemusik-Vergleich: Bohne Audio HiFi-System mit impulsschnellen Lautsprechern

(k-press) Die Konzertwette zum Art-Walk in Essen: Zu jeder vollen Stunde spielt eine Band eine halbe Stunde lang Livemusik. Das Konzert wird aufgezeichnet und anschließend über Lautsprecher von Bohne Audio wiedergegeben. Wetten, dass die Wiedergabe genauso dynamisch klingt wie die Originalperformance? Unperfekthaus, Raum 222, 09.09.2012 von 11:00 bis 23:00 Uhr.

Die Wette:

Lautsprecher-Entwickler trifft Redakteur:
“Meine Lautsprecher sind besser
als alles bisher Dagewesene!”
“Ja, das sagen sie alle!” (selten so gelacht)
“Nun hören Sie die doch wenigstens an!”
Gesagt, getan, der Redakteur lacht nicht mehr, er staunt.
“Und was passiert beim Live-Vergleich?”
“Ich garantiere Ihnen, dass Sie noch nie eine so extrem saubere Dynamik von einem Tonträger gehört haben. Im Gegensatz zu vielen anderen halten meine Schallwandler dem Vergleich mit der Originaldynamik eines jeden Musikereignisses stand!”
Top, die Wette gilt!

Jörg Bohne, Musikliebhaber und Hobbymusiker, kennt viele Lautsprecher von innen, dann nämlich, wenn Sie kaputt gegangen sind. Da er als impuls- und dynamikverwöhnter Musiker nicht bereit war, seine Hörgewohnheiten und Qualitätsansprüche an bereits erhältliche Lautsprecher anzupassen, entwickelte er selbst welche. Jetzt kommt der Prüfstein:

Gibt es einen Markt für Lautsprecher mit perfekter Impulsdynamik?

Die Anlage: Ein digitales Konzept mit immensem Schalldruck aus vergleichweise kleinen Lautsprechern. Tiefmitteltöner aus den USA, Halbleiter aus USA, England und Japan, Elektronik aus Deutschland, Gehäuse aus dem Bergischen Land, Mittelhochtöner selbst entwickelt in Engelskirchen bei Köln. Die Digitaltechnik ermöglicht über Korrekturen im Energie- und Zeitbereich schnellste Anstiegzeiten zur Erzeugung eines akustischen Rechtecksignals. Von 0 auf über 120 dB in weniger als einer zehntel Millisekunde macht Jörg Bohne so schnell keiner nach.

Die Musik: Für einen Auftritt bewerben darf sich jede Band, die vorwiegend mit akustischen Instrumenten spielt. So kann die Qualität der anschließenden Wiedergabe über die Lautsprecher auch beurteilt werden – und es wird nicht zu laut im Unperfekthaus (auch, wenn die Lautsprecher das durchaus können). Das musikalische Programm dieser Session wird sehr abwechslungsreich sein und lädt jeden Musikliebhaber dazu ein, mehrmals am Tag den Vergleich zwischen Livemusik und Lautsprechern zu erleben. Eine Kopie der hochwertigen Aufnahme wird den Musikern anschließend überlassen und das Konzert wird gegebenenfalls sogar auf CD veröffentlicht.

Die Location: Das Unperfekthaus, einzigartiger Treffpunkt für Kreative und Gäste, hat täglich 10:00-23:00 Uhr geöffnet. Jeder zahlt nur 6,50 EUR Eintritt für 5 Stunden inkl. beliebig viele alkoholfreie Getränke (Tagesticket 10,50 EUR). Entdecken Sie das einzigartige Künstlerdorf voller spannender Menschen und Aktionen!

Unperfekthaus, Raum 222, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen-City, Tel.: 0201-84735-0

am 09.09.2012 von 11:00 bis 23:00 Uhr

Mehr Informationen:

Jörg Bohne
Löherweg 17
D-51766 Engelskirchen
+49 (0) 22 63 / 902 67 55
j.bohne@bohne-audio.de
www.bohne-audio.de

Musikhören beyond the Mainstream

Jörg Bohne gehört zu den genialen Köpfen, die nicht akzeptieren, wenn etwas unzulänglich ist, und dies lieber neu erfinden, wenn es ihnen nur wichtig genug ist. Musik und deren exakte Wiedergabe ist Jörg Bohne besonders wichtig. Als begeisterter Hobbymusiker weiß er, wie die Musik klingen muss und ist erst dann zufrieden, wenn diese bei der Wiedergabe so klingt, wie sie bei der Aufnahme geklungen hat. Da kein Lautsprecher auf dem Markt seine Anforderungen auch nur annähernd erfüllt, hat er den Lautsprecher einfach neu erfunden. Kein anderes Musikwiedergabesystem ist in der Lage, so schnell so hohe Lautstärken zu erzeugen, wie die Bohne Audio Systeme, die es in unterschiedlichen Größen für unterschiedliche Wohnraumvolumina gibt.

Kontakt:
Bohne Audio Wiedergabesysteme
Jörg Bohne
Löherweg 17
51766 Engelskirchen
+49 (0) 22 63 / 902 67 55
j.bohne@bohne-audio.de
http://www.bohne-audio.de

Pressekontakt:
katterwe>>press
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
+49 (0) 22 67 / 88 03 41
mail@katterwe.de
http://www.katterwe.de