New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Nov
01

Fünf Jahre sinnliche Verführung – Dessous- und Bademodenanbieter LASCANA feiert Jubiläum

Hamburg, 01.11.2011 – Ab heute lädt LASCANA seine Kunden zum großen Geburtstags-Shopping ein. Gefeiert wird mit Sekt, Gewinnspiel und vielen attraktiven Aktionen.
Fünf Jahre sinnliche Verführung - Dessous- und Bademodenanbieter LASCANA feiert Jubiläum

“Wir möchten uns mit einem Feuerwerk an Geburtstagsangeboten bei unseren Kunden bedanken. Aufgrund ihrer Begeisterung und Treue ist LASCANA heute mit knapp 260 Wäsche- und Bademodenflächen bei großen Modehäusern, zehn eigenen Filialen und eigenem Online-Shop auf www.lascana.de vertreten”, so Sabine Tietz, Geschäftsführerin LASCANA. Aus diesem Grund gibt LASCANA, ohne Einschränkungen im Sternchentext, einen Monat lang in jeder Verkaufsstätte 20% Rabatt auf alles. Darüber hinaus stehen noch viele weitere Geburtstagsangebote bereit. So kann Frau ohne Reue neben Dessous, Wäsche und Bademoden auch noch Shapewear, Tag- und Nachtwäsche sowie Strümpfe shoppen. Besonders praktisch: LASCANA bietet neben der eigenen Marke auch noch viele weitere bekannte Labels, wie zum Beispiel Marie Claire, JETTE oder s.Oliver, so findet jede Frau für jeden Anlass und jede Stimmung das Richtige.

“Around the world” geht es bei dem LASCANA Geburtstagsgewinnspiel. Hier können Kundinnen mit ein bisschen Glück eine Luxus-Orient-Kreuzfahrt nach Dubai auf der neuen “Mein Schiff 2” gewinnen. Und um die Geburtstagsstimmung perfekt zu machen, schenken am ersten Samstag des Monats gutaussehende, männliche Models in ausgewählten Filialen Sekt aus – ganz nach dem Motto des Unternehmens “It”s a woman”s world”.

Da bleibt wohl nur noch eins zu wünschen: Happy Birthday LASCANA und viel Spaß beim Feiern in der “woman”s world”.

?

Hintergrund

Das Konzept
Das aus dem Hause OTTO stammende Dessous- und Bademodenlabel war bereits 2006 eine erfolgreich etablierte Marke im Versandhandelsgeschäft der Otto Group. Zu dem damaligen Zeitpunkt kauften jedoch 64% der Kunden nur in Geschäften. Aus diesem Grund entschied sich OTTO seine erfolgreichste Eigenmarke auch in eigenen Läden anzubieten. Um als kompetenter Fachanbieter aufzutreten, wurde das Dessous, Wäsche, Bademoden, Tag- und Nachtwäsche umfassende Sortiment um weitere bekannte Marken ergänzt. Mit viel Liebe zum Detail wurde nach dem Motto “It”s a woman”s world” von Frauen für Frauen das ganzheitliche Dessous-, Wäsche- und Bademoden-Konzept entwickelt.

Die Filialen
Verführerisch, sinnlich, vielfältig und vor allem weiblich sollte das Laden-Konzept sein. Damit die Kundin ein richtiges Shopping-Erlebnis hat, bietet LASCANA neben einem umfangreichen Angebot auch besondere Services: So findet die Kundin zum Beispiel in den geräumigen Umkleidekabinen im Boudoir-Stil die vier verschiedenen Beleuchtungsvarianten Beach, Home, Day- und Candlelight, um sich immer im richtigen Licht betrachten zu können.
Heute, fünf Jahre später, hat LASCANA neun Filialen, unter anderem in Hamburg, Berlin und Dresden, sowie ein Outlet eröffnet.

Der Online-Shop
Im Sommer 2008 folgte ein eigener Online-Shop auf www.lascana.de, der eine noch umfangreichere Auswahl an Dessous, Wäsche, Bademoden, Strandbekleidung, Tag- und Nachtwäsche sowie Strümpfen bietet. Selbst im Winter findet Frau ein großes Bademoden- und Strandbekleidungsangebot, falls ein spontaner Sonnenurlaub vor der Tür steht oder ein Wellness-Tag mit Sauna und Schwimmbadbesuch lockt. Auch der Service kommt online nicht zu kurz. Neben 24-Std.-Lieferung und einer übersichtlichen Navigation wurde eine detaillierte Beratungswelt aufgebaut, in der zum Beispiel Unterstützung zu Größenbestimmung oder Pflegetipps für lange schön bleibende Artikel geboten werden.

Die Kataloge
Im Oktober desselben Jahres wurde der erste LASCANA Wäsche-Katalog “Pure Verführung” gelauncht, natürlich ebenfalls mit Tipps und Tricks zum Thema Dessous. Die Kunden sollen sich bei LASCANA immer in “einer” Welt befinden, egal, ob sie online, in den Geschäften oder im Katalog shoppen.
Um diese Ereignisse zu feiern, wartete LASCANA mit “spontanen” Dessous-Modenschauen in der Hamburger Innenstadt und Düsseldorfer Hotspots auf und erregte so viel Aufmerksamkeit für die neuen Vertriebskanäle.
Shop-in-Shop-Vertrieb
Ende des Jahres wurde der Vertrieb über Shop-in-Shop-Flächen bei Partnern gestartet. Mittlerweile bestehen knapp 260 LASCANA Wäsche- und Bademodenflächen bei namhaften Modenhäusern wie zum Beispiel Dodenhof, Engelhorn, Hagemeyer Minden, Henschel & Ropertz, I. G. von der Linde, Jacobi, Jost, SinnLeffers, SportSperk, Kronprinzessin und Wöhrl. Auch im Ausland kommt das Konzept an, beispielsweise führt Wolf in Österreich und Vroom & Dreesman in den Niederlanden Produkte von LASCANA. 2012 folgt Manor in der Schweiz. Als nächster großer Markt ist, neben China, Russland angedacht, wozu bereits auf der in Moskau stattfindenden Messe CPM erste wichtige Kontakte am eigenen Stand geknüpft wurden.

Ausblick für 2012
Für 2012 hat LASCANA ein besonderes Highlight für seine Kunden vorgesehen: Eine Kooperation mit dem bekannten Berliner Designer Michael Michalsky. Gemeinsam wurde eine Beach- & Swimwear-Kollektion entwickelt, die bereits im Juli 2011 auf der StyleNite im Rahmen der Fashion Week präsentiert wurde. Im März des nächsten Jahres kommt die Kollektion in die Läden und in den Online-Shop.

LASCANA in Kürze
Das 2006 ins Leben gerufene Multi-Label-Konzept LASCANA ist der erste Multichannel-Anbieter für Wäsche und Bademoden in Deutschland. LASCANA ist mit knapp 260 Shop-in-Shop-Flächen bei namhaften Händlern, neun eigenen Filialen, einem Online-Shop auf www.lascana.de, einem Outlet und eigenen Katalogen auf dem Markt vertreten.
Die Shops gestaltet LASCANA sowohl online als auch stationär unter dem Motto “It”s a woman”s world” und bietet viele hilfreiche Services und eine große Sortimentsvielfalt an Dessous, Wäsche, Bademoden, Tag- und Nachtwäsche und Strümpfen. Besonders erfolgreich ist dabei die Kombination aus dem umfangreichen Angebot der qualitativ hochwertigen, preislich attraktiven Eigenmarke LASCANA sowie einer Vielzahl bekannter Marken wie Marie Claire, s.Oliver, Venice Beach, Kangaroos, Bruno Banani oder der Designerin Jette Joop, für die jeweils exklusive Lizenzverträge abgeschlossen wurden.

Die Vernetzung aller Kanäle steht im Fokus der Marke, um den Kunden zu jeder Zeit ein perfektes Service- und Shopping-Erlebnis zu bieten.

LASCANA
Jennifer Saputra
Wandsbeker Str. 3-7
22172 Hamburg
jennifer.saputra@lascana.de
+494064616046
http://www.lascana.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»