New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Sep
14

Endlich!

Die Plus Size Model-Aktion von navabi, dem Fashion Online-Store für
Designermode ab Größe 42, sorgte für Furore auf der Berlin Fashion Week

Endlich!

Endlich! navabi Berlin Fashion Week 2012

Berlin, den 5. Juli 2012

Donnerstagabend, achtzehn Uhr, am Zelt der Mercedes Benz Fashion Week auf der Straße des 17. Juni. Eine junge Frau hat die Aufmerksamkeit der Menge auf sich gezogen. Langes, offenes Haar, dunkle Augen, ein tolles Lachen. Sie trägt High Heels – sonst nichts. Und sie ist offensichtlich ein Plus Size Model. Passanten bleiben irritiert stehen, drehen sich zu ihr um. Ein Blitzlichtgewitter startet, Paparazzi schreien, ein Fotograf wirft sich auf den Boden. Sie lässt sich nicht stören. Beth Ditto´s “I wrote the book” schallt laut über den Großen Stern, während sie selbstbewusst zum Up-Beat auf die Menge zuläuft: die Straße ist ihr Laufsteg.

Nie war die Frage: “Was ist schön?” leichter zu beantworten als in diesem Moment. Diese Frau in Größe 48 strahlt Selbstbewusstsein und Lebensfreude aus. Es ist etwas, was zum Überdenken eines völlig überholten Schönheitsideals anregt. Nicht nur die Zeiten von Size Zero sind lange vorbei, auch sind wir bereit für etwas ganz
Neues:

Der Fashion Onlineshop navabi, der Designermode in den Größen 42 bis 58 anbietet, möchte mit dieser Aktion ein Zeichen setzen. Die Nacktheit des Models symbolisiert das akute Unterangebot von stilvoller Mode im Plus-Size-Bereich, gleichzeitig steht sie aber auch für eben dieses weibliche Selbstbewusstsein, sich wohl in seiner Haut zu fühlen und zu seinen Rundungen zu stehen.

Ginge es nach dem bisherigen Stand der Modebranche, würden viel mehr Frauen mit Plus-Size-Größe durch die Städte dieser Welt irren, auf der Suche nach Kleidung, die für sie zur Ausdrucksform ihrer Persönlichkeit werden kann. Das navabi-Model der Endlich!-Aktion, das heute nicht nur auf der Straße des 17. Juni, sondern auch an allen anderen relevanten Berliner Fashion Hotspots lief, steht stellvertretend für alle selbstbewussten, modischen Frauen im Plus-Size-Bereich, die sich nicht mehr mit der Situation der eingeschränkten Kleidungsmöglichkeiten abfinden wollen, sondern es als selbstverständlich sehen möchten, Designermode unabhängig von Konfektionsgröße zu tragen, da sie ihre Weiblichkeit leben und ihren Körper so lieben, wie er ist.

Einen Moment könnte man es für einen Angriff auf die Fashion Week halten, einen Angriff auf Size Zero und den immer wieder in diese Richtung orientierten Blick der Modebranche, doch im Gegenteil: Es ist ein Angebot für eine engere Zusammenarbeit mit Designern und Marken, es ist ein Appell an alle, die an einer Zukunft unabhängig von Konfektionsgrößen interessiert sind, es ist die Bitte, die Augen nicht nur für einen Moment zu öffnen, sondern sie auch offen zu halten.

Das junge, erfolgreiche Online Unternehmen wurde 2008 gegründet und hat sich als einer der größten und wachstumsstärksten Online-Retailer im gehobenen Plus-Size Segment in Europa etabliert. navabi versendet in über 25 Länder weltweit und bietet sowohl einem nationalen als auch internationalen Publikum unkompliziertes und schnelles Online-Shopping aktueller Mode-Trends. 2010 wurde navabi im Rahmen der Internet World Business-Idee mit dem Preis als Start-up Unternehmen des Jahres ausgezeichnet.

Kontakt:
navabi GmbH
Oguzhan Kalkan
Jülicherstr. 344
52070 Aachen
0241900533739
o.kalkan@navabi.de
http://www.navabi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»