Eagles Charity Golfclub e.V. und Pop-Pilot mit gemeinsamer Sonderedition

100 Uhren für den guten Zweck

Eagles Charity Golfclub e.V. und Pop-Pilot mit gemeinsamer Sonderedition

Blickfang in Grün und Beige: Pop-Pilot Fliegeruhr in der Eagles Special Edition MUC

Der perfekte Zeitpunkt, um erstmals dem Charme einer Pilotenuhr zu erliegen: Die neue Pop-Pilot Fliegeruhr in der Eagles Special Edition MUC lenkt mit grünem Zifferblatt und beigefarbenem Nylon-Armband unwiderstehlich die Blicke auf sich. Wer sie auf pop-pilot.com bestellt, tut Gutes: Der Erlös dieser Uhrenserie wird in vollem Umfang zugunsten des Eagles Charity Golfclub e.V. gespendet. Die exklusiv in den Farben des Clubs gestaltete, auf 100 Stück limitierte Sonderedition trägt auf dem Zifferblatt den Airport-Code “MUC” für München, die Heimatstadt der Eagles Charity, sowie auf der Rückseite das geprägte Club-Logo. Das 42 mm durchmessende Uhrengehäuse aus matt gebürstetem 316 L Edelstahl ist mit kratzfestem Saphirglas ausgestattet und bis zu 5 ATM druckfest, entsprechend einer Wassertiefe von 50 Metern. Im Innern des sportlich eleganten Zeitmessers arbeit ein ebenso präzises wie zuverlässiges Marken-Quarzwerk. Getragen am robusten, auswechselbaren Nylon-Armband, ist die Pop-Pilot MUC Eagles ein attraktiver Begleiter, der auch bei Aktivitäten im Freien eine gute Figur macht. Die Uhr kostet 180,00 Euro.

Der Eagles Charity Golf Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1993 in München gegründet wurde. Bekannte Sportler, Schauspieler, Entertainer und Journalisten stellen sich, verbunden mit Spaß am Golfspielen, in den Dienst der guten Sache und unterstützen diejenigen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Deutschlandweit spielen die Mitglieder jedes Jahr an die 20 Turniere. Begleitet von einem großen öffentlichen und medialen Interesse konnten so in den vergangenen 20 Jahren rund 20 Millionen Euro an Hilfsbedürftige weitergereicht werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Der perfekte Zeitpunkt, um erstmals dem Charme einer Pilotenuhr zu erliegen: Die neue Pop-Pilot Fliegeruhr in der Eagles Special Edition MUC lenkt mit grünem Zifferblatt und beigefarbenem Nylon-Armband unwiderstehlich die Blicke auf sich. Wer sie auf pop-pilot.com bestellt, tut Gutes: Der Erlös dieser Uhrenserie wird in vollem Umfang zugunsten des Eagles Charity Golfclub e.V. gespendet.

Die Hamburger Marke Pop-Pilot hat sich auf die Mission begeben, das Thema Fliegeruhr neu zu interpretieren. Waren diese früher stets schwarz und weiß, bringt Pop-Pilot endlich Farbe ins Spiel und bietet eine breite Palette an hochwertigen Fliegeruhren in diversen fröhlichen Farbkombinationen. Jedes Pop-Pilot-Modell ist einem Flughafen auf dieser Welt gewidmet und trägt den entsprechenden Airport-Code auf dem Zifferblatt. Die Uhren spiegeln in ihrer Farbgebung die Atmosphäre der jeweiligen Orte wieder, so dass jeder Blick auf die Uhr zu einer kleinen Reise in die Ferne wird.

Pop-Pilot c/o Zeitgeber GmbH
Robert Müller
Shanghaiallee 8
20457 Hamburg
+49 (0) 40 64 664-103
pr@pop-pilot.com
http://www.pop-pilot.com

katterwe>>com
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
+49 (0) 22 67 / 88 03 41
mail@katterwe.de
http://www.katterwe.de