New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mrz
24

Couture Society betritt den virtuellen Runway

Modeplattform geht live und räumt erste Awards ab
Couture Society betritt den virtuellen Runway

Berlin, 23.03.2011 – Die Fashionweek-Saison ist kaum vorbei und schon ist klar: Eine Vielzahl extravaganter Designerstücke werden wieder einmal nicht im Handel zu finden sein. Auf Couture-Society.com erhalten Modefans auf der ganzen Welt nun die Möglichkeit genau diejenigen Teile zu ordern, die nicht dem Massengeschmack entsprechen.

Schon kurz vor dem Launch gewann die Plattform aus Berlins kreativer Mitte den Digital Life Innovation Award 2011 des Branchenverbands BITKOM und ist Preisträger beim Gründerpreis IKT Innovativ des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Nach einer Roadshow, die das junge Unternehmen einmal um den Globus sowohl in viele der weltweit größten Modehäuser als auch in die Shows viel versprechender Newcomer führte, konnten zahlreiche Designer für eine exklusive Zusammenarbeit gewonnen werden. Kein Wunder, denn für Modeliebhaber als auch Designer ergibt sich eine attraktive Win-Win-Situation. “Es handelt sich bei Couture Society um einen sehr innovativen E-Commerce-Ansatz in der Modeindustrie. Der Gedanke eines exklusiven Sortiments und dessen kreative und eigenständige Umsetzung auf der Plattform ist revolutionär, weil man diese Produkte sonst wirklich nirgendwo kaufen kann”, sagt Pirjo Suhonen, General Manager von Ivana Helsinki nach der Show auf der New Yorker Fashionweek.

Kunden erhalten dabei direkten Zugang zu den Styles der Designer und entscheiden selbst was produziert wird. Poor old-fashioned fashion industry! Stefan Pscheidl, Creative Director, verspricht den ersten 5.000 “Founding Members der Society” darüber hinaus Zugang zu einzigartigen Show-Pieces, Tickets für internationale Fashionshows sowie Meet & Greets mit Designern.

Von nun an werden jeden Monat 3-5 Designer einige ihrer kreativsten Entwürfe für exklusive und limitierte Orders bereitstellen. Die Teile werden weltweit ausschließlich überrieben. Den Start machen die zwei Berliner Dawid Tomaszewski und Michael Sontag, deren Shows während der Berliner Fashionweek 2011 international für Aufsehen in den Medien gesorgt haben sowie Tillmann Lauterbach aus Paris. Es folgen Valentino, Martin Grant, Steffi Christiaens, Odeur, Cacharel, Kenzo, Wackerhaus, Minimarket, ESCADA, Blaak, Lutz, Versace, Ivana Helsinki, Mongrels in Common und viele mehr.
Couture Society ist ein Start-up aus Berlin und 100%-ige Tochter der AMSJ Werbeagentur. Das innovative und von der BITKOM sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie/VDI ausgezeichnete Geschäftsmodell ging am 23.03.2011 online.

Couture Society
Alexander Schimkat
Linienstr. 42
10119 Berlin
030 814 52 51 50

http://www.couture-society.com
nnn Pressekontakt:nAMSJ Werbeagentur
Martin Genzler
Linienstr. 42
10119 Berlin
info@amsj.de
+49(0)30814525130
http://www.amsj-werbeagentur.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»