New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mai
20

Andreas Taubert ist Lifestyle-Fotograf in Nürnberg: Was macht er anders als andere?

Andreas Taubert ist Lifestyle-Fotograf in Nürnberg: Was macht er anders als andere?

Andreas Taubert ist spezialisiert auf Lifestyle-Fotografie

Er zeigt, wo die Cornflakes herkommen und macht aus einer Couch ein “Cultsofa”. Andreas Taubert ist Lifestyle-Fotograf in Nürnberg und verrät im Interview, worauf es ankommt, wenn man aus einem Produkt einen Star machen will.

Herr Taubert, was genau fotografiert ein Lifestyle-Fotograf eigentlich?

Taubert: In erster Linie die Produkte selbst – und Menschen, die sie benutzen. Für Kunden aus dem Lifestyle-Bereich – also bei Mode, Schmuck, Möbeln oder Food – geht es oft darum, ihr Produkt “ins rechte Licht” zu rücken. Zum Beispiel, indem man über Fotos darstellt, wie ein Produkt hergestellt wird; und damit eine “Making Of”-Geschichte erzählt.

Für welche Anlässe werden solche Fotos gemacht?

Taubert: Meine Kunden haben ganz unterschiedliche Anlässe, für die sie Fotos einsetzen. Für das gesamte Marketing im Lifestyle-Bereich spielen Bilder natürlich eine große Rolle. Das beginnt bei Werbeflyern und Imagebroschüren. Aber meine Fotos landen auch auf Großflächenplakaten, mit denen im Straßenbild Werbung gemacht wird. Hinzu kommt der gesamte Bereich des Online-Marketings, für das gute Fotos sehr wichtig sind. Also für die Homepage, den Online-Shop oder den Social-Media-Auftritt eines Unternehmens.

Welche Botschaften lassen sich mit Fotos transportieren?

Taubert: Ein Bild kann ein Produkt zum Star machen. Gerade in der Lifestyle-Fotografie geht es ja darum, ein Produkt nicht einfach nur von seinen “technischen” Fakten her zu zeigen, sondern mit einem bestimmten Stil zu verbinden: Möchte ich zum Beispiel mit einer Modelinie junge, moderne Menschen ansprechen? Oder eher ältere, anspruchsvolle Konsumenten? Soll meine Möbelmarke eher praktisch daherkommen – oder edel?

Bei der Lifestyle-Fotografie kommt es auch auf das Gespür des Fotografen für ein Produkt oder für einen Stil an. Was machen Sie anders als andere?

Ich lege viel Wert auf eine künstlerisch-ästhetische Bildsprache. Wer sich meine Fotos ansieht, weiß, was ich meine. Und es ist mir wichtig, auch bei schwierigsten Fotobedingungen alles rauszuholen, was möglich ist. Das bedeutet manchmal auch, das Unmögliche möglich zu machen…

Wie bereiten Sie sich auf ein Lifestyle-Foto-Shooting vor?

Taubert: Das hängt von vielen Faktoren ab. Wichtig ist, dass ich eine erste Vorstellung von dem bekomme, was der Kunde möchte. Dann geht es darum, die passende Technik. auszuwählen: Das beginnt bei den Kameras, den Objektiven und der Blitzanlage. Aber je nach Art des Foto-Shootings kommen auch Computer und die passende Software dazu.

Übrigens: Man kann sich gar nicht immer auf alles bis ins letzte Detail vorbereiten. Die Situation eines Foto-Shootings ist immer etwas Besonderes. Deshalb ist es entscheidend, dass ich als Fotograf die nötige Flexibilität und Erfahrung mitbringe, vor Ort alles in Griff zu haben. Von der Technik über die Zeitplanung bis hin zum Gespür für eine ungewöhnliche Motivauswahl.

Wie genau läuft dann das Shooting vor Ort ab?

Taubert: Ich biete meinen Kunden an, ein komplettes Studio bei ihnen vor Ort im Betrieb einzurichten. Das hat dann den Vorteil, dass ich direkt beim Shooting gemeinsam mit dem Kunden Fotos aussuchen kann. Beim gemeinsamen Blick auf die Bilder entstehen dann oft noch neue Ideen. Zum Beispiel, wenn ein Produkt aus einer bestimmten Perspektive fotografiert werden soll.

Sie haben die Technik angesprochen: Für welche Lifestyle-Produkte haben Sie die nötige Technik zur Verfügung?

Taubert: Für alle. Von der Größe eines Schmuckstücks bis hin zum Wohnmobil. Wobei es nicht ausschließlich um das Produkt geht…

Sondern?

Taubert: Gerade bei der Lifestyle-Fotografie geht es oft um die Menschen, die ein Produkt nutzen. Also die Familie, die mit dem Wohnmobil verreist. Oder bei Möbeln Personen, die man mitsamt dem Produkt in einer Wohnumgebung zeigt.

Und Sie reisen dann mit dem Equipment zum Kunden? Finden diese Termine denn immer bei Ihnen in der Nähe statt?

Taubert: Alle Varianten sind möglich: Ich komme zu Kunden hier in Nürnberg oder der Region, habe aber auch schon Lifestyle-Shootings gehabt, zu denen ich mit dem Flieger angereist bin. Oder das Produkt kommt zu mir an einen meiner Studio-Standorte.

Was würden Sie gerne einmal fotografieren?

Taubert: Modefotografie habe ich schon länger nicht mehr gemacht. Darauf hätte ich wieder richtig Lust.

Andreas Taubert ist professioneller Fotograf in der Region Nürnberg, Erlangen, Fürth. Er ist seit mehr als 20 Jahren spezialisiert auf Hochzeits-, Lifestyle-, Event- und Industriefotografie.

Kontakt
Andreas Taubert photo & film production
Andreas Taubert
Mittelbügweg 80b
90571 Nürnberg-Schwaig
(0172) 816 4848
info@FotoTaubert.de
http://www.FotoTaubert.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»