360ties produziert 360-Grad-Ansichten der “Shape Sensation” für Triumph

Für den virtuellen Laufsteg realisierte 360ties die Rundum-Ansichten
360ties produziert 360-Grad-Ansichten der "Shape Sensation"  für Triumph

Der Wäschehersteller Triumph präsentiert ein Special-Feature in der Frühjahr/Sommer Ausgabe seines interaktiven Magazins “Shape Style eMagazine” unter dem Motto: “Auf dem Laufsteg mit Perfect Shaping”. Die in den 360ties-Studios fotografierten Motive werden auf einem virtuellen Laufsteg präsentiert und zeigen die angesagtesten Modelle in einem perfekten Rundum-Blick.

In Anlehnung an die bestehenden Kampagnen-Motive wurde auf die Lichtgebung besonderer Wert gelegt. Deshalb hat 360ties für die 360-Grad-Rundum-Ansichten der Modelle spezielle Lampen entwickelt, die die Lichtführung der Kampagne auch in der 360-Grad-Ansicht widerspiegeln.

Die traumhaften Modelle und ein Making-off des Shooting finden Sie unter:
http://www.perfect-shaping.de/aktuellekollektion/emagazine#/virtual_catwalk

Die 360ties-Studios realisieren fotografische 360-Grad-Ansichten von Produkten und Objekten mit der Erfahrung und dem Know-how aus mehr als 20 Jahren Werbefotografie. Damit können bewegte oder statische Produkte realitätsgetreu und frei drehbar aus jedem Blickwinkel dargestellt werden.
Die High-End 360-Grad-Ansichten werden von den 360ties-Studios in Essen für den Einsatz in Online-Shops, interaktive Produktabbildungen für E-Commerce, Produkt-präsentationen, dem Point-of-Sale oder als Premium-Content für digitale Magazine und Publikationen realisiert.
360ties: High-End-360-Grad-Fotografie

Die 360ties-Studios realisieren fotografische 360-Grad-Ansichten von bewegten Motiven, Produkten und Objekten mit der Erfahrung und dem Know-how aus mehr als 20 Jahren Werbefotografie.

Bislang musste sich die 360-Grad-Fotografie auf die Darstellung von Produkten und statischen Motiven beschränken. In den 360ties-Studios in Essen startete nun die vierte Dimension der Fotografie: egal ob People, Mode oder Bewegungen – alles ist möglich. Die Rundum-Ansicht wird mit einer eigens entwickelten Aufnahmetechnik produziert. Damit können auch bewegte Motive oder Produkte realitätsgetreu und frei drehbar aus jedem Blickwinkel dargestellt werden.
Für eine optimale Wiedergabe werden hoch aufgelöste Einzelbildern erstellt. 24 gleichzeitig auslösende Kameras fotografieren im sogenannten “One-Shot-Modus”, so dass atemberaubende Fashion-, Werbe- und Action-Shootings in der 360-Grad-Ansicht entstehen.
Die hohe Auflösung ermöglicht an jeder Stelle der 360-Grad-Ansicht einen millimetergenauen Zoom in exzellenter fotografischer Bildqualität, ebenso wie die problemlose Reproduktion sämtlicher Perspektiven für den Printbereich.
Die 360ties werden mit einem speziellen Viewer dargestellt – ohne Download und ohne Installation zusätzlicher Plug-Ins. Durch eine intelligente Browsererkennung kann der 360ties-Viewer in flash-basierten als auch in flash-freien Umgebungen, z.B. auf mobilen Endgeräten, genutzt werden, ist damit universell einsetzbar und garantiert einen schnellen, reibungslosen Aufruf der Seiteninhalte.

Das Fotografen-Team von 360ties gestaltet jedes Shooting individuell und inszeniert das Produkt hochwertig und eindrucksvoll mit einer plastischen Lichtführung von allen Seiten – egal ob bewegtes oder statisches Motiv. Auch besonders große Objekte bis max. 2,5 Tonnen Gewicht, wie z.B. Maschinen, Möbel, Skulpturen, Motorräder oder Autos können perfekt ausgeleuchtet auf einer Drehscheibe von sechs Metern Durchmesser effektvoll in Szene gesetzt werden.

Die High-End 360-Grad-Ansichten werden für den Einsatz in Online-Shops, interaktive Produktabbildungen für E-Commerce, Produktpräsentationen, den Point-of-Sale oder als Premium-Content für digitale Magazine und Publikationen umgesetzt.

360ties wurde 2008 von Dirk Blanke gegründet und produziert an zwei Standorten im Raum Essen.

360ties GmbH
Diana Kösterkamp
Laupendahler Landtr. 39
45239 Essen
presse@360ties.de
0201/486448-70
http://www.360ties.de