New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mai
13

Zwei Österreicher holen sich Rekord beim 1. ColaRebell Rutschmarathon in Erding

Sebastian Astelbauer und Isidro Schunk-Gonzales errutschen sich mit der rebellischen Aktion Anwartschaft auf GUINNESS WORLD RECORDS™ URKUNDE

Es waren lange 24 Stunden: Gestern um 12 Uhr endete der 1. ColaRebell Rutschmarathon mit einem Doppelsieg: Sebastian Astelbauer und Isidro Schunk-Gonzales heißen die beiden Gewinner der Einzelwertung – beide gebürtige Österreicher. Sie hatten sich in dem kräftezehrenden Event, der vom DRV Deutscher Rutsch Verband ausgerichtet wurde, gegen vier weitere Starter durchgesetzt. Am Ende siegte die Kondition und der starke Wille: Astelauer legte während der gesamten Aktion nur 13 Minuten Pause ein, Schunk-Gonzales gönnte seinem geplagten Körper 100 Minuten Ruhe bis endlich die letzte Rutschpartie erledigt war.

Insgesamt waren am 11. Mai zur Mittagsstunde sechs Rutschrebellen gestartet. Endlose Stunden hatten sich die Sportler immer wieder die 30 Treppenstufen zum Podest hochgequält, um sich anschließend die 34 m lange Rutsche hinabzustürzen. Aber die feucht-warme Luft im sehr gut gefüllten Rutschenparadies in der Therme Erding machte den Athleten mächtig zu schaffen. Um 22 Uhr abends gaben die ersten Rutscher auf – weitere folgten. Ab Mitternacht waren die zwei Österreicher dann allein auf der Bahn, im Kampf gegen Müdigkeit und Kälte. Sonntagmorgen gegen 6 Uhr waren auch sie kurz vor dem Aufgeben. Aber die ersten Badegäste und die frühen Sonnenstrahlen heizten beiden wieder mächtig ein, und so konnten sie am Sonntagmittag vielfache Glückwünsche zu ihrem neuen Rekord entgegennehmen.

„Wir gratulieren den beiden Gewinnern“, sagt Andreas von Froreich, Gründer von ColaRebell und Initiator des 1. ColaRebell Rutschmarathons. „Hier hat sich mal wieder gezeigt, dass man mit einer rebellischen Haltung und einem festen Willen eine Menge aus sich herausholen kann. Das gibt den Kick – und genau das wollen wir!“

PR-Agentur

Kontakt:
knottkomm
Tanja Knott
Von-Anckeln-Str. 15
21029 Hamburg
040-86648620
tknott@knottkomm.de
http://www.knottkomm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»