New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mrz
27

ZAROnews, das Pressemagazin ist jetzt auch Facebook

Seit 2006 ist das von Robert Zach gegründete Presse-Magazin zu einem der meist gelesenen Online-Magazine geworden, das interessantes Pressemedium ist jetzt auch auf Facebook vertreten

ZAROnews, das Pressemagazin ist jetzt auch Facebook

presse, online-magazin, blog

Engelberg/Schweiz – Nach dem ZAROnews ( www.zaronews.ch ) seinen Hauptsitz 2011 in die Schweiz verlegte und nun im Kanton Obwalden, im herrlichen Engelberg den Presse-Blog betreibt, redaktionell betreut, recherchiert, publiziert und die Pressearbeit in Österreich, Deutschland auch aus der Schweiz steuert, ist gleichzeitig auch eine ZAROnews-Facebooksite entstanden. Der neue LOOK des Presse-Onlineblogs ist zur richtigen Zeit gekommen und es ist deutlich zu erkennen dass zu den Millionen Lesern in Europa sich nun weltweit täglich tausende aus den USA, Asien, Russland und Lateinamerika dazu gesellen. Mit dem neuen Look wurde nun auch eine Facebook-Präsenz immer nötiger um die vielen neue Ideen und Pläne der erfolgreichen Mediengeschichte weiter zu schreiben.

Es gibt mittlerweile immer mehr Leser die einfach, gerne positive Nachrichten, dem sonstigen Tagesgeschehen vorziehen und mit der neuen Sprachauswahl „select a language“ erreichen wir nun wirklich beinahe jeden Menschen auf der Erde. Zu wissen was in Politik und Wirtschaft los ist, ist wichtig und interessant, aber zu wissen wie das Leben funktioniert, wie sich etwas bewegen lässt, wie etwas mir dem Menschen hilft, mich schöner und gesünder macht, ist ein besonderer Aspekt. Dieser Aspekt wird den Menschen immer wichtiger, so Robert Zach, Gründer und Initiator von ZAROnews, im Gespräch mit der Redaktion.

ZAROnews: Facebook

Auf http://www.facebook.com/pages/ZAROnews-Presseagentur/487190944670260 kann nun täglich auch mitgeredet werden, man kann uns besser kennen lernen. Wir werden auch diverse soziale Projekte starten und mit anderen unabhängigen Presseanbietern zusammenarbeiten. Damit die einseitige Berichterstattung der staatskonformen Presse endlich einen Gegenpol erhält, eine weitere Informationsquelle für Menschen die etwas genauer hinschauen wollen und die nicht nur am offiziellen Tagesgeschehen interessiert sind. Die Menschen sind gezwungen die täglichen Nachrichten zu glauben, manchen Menschen fällt nicht einmal auf, wie sich Nachrichten von früh morgens bis Abends verändern, Fakten einfach weggelassen werden oder Themen ganz verschwinden, da nicht Regierungsopportun. Nachrichten sind immer gefiltert, da sie von Medienmachern im Sinne derer Weltanschauungen gemacht werden. Eine reine jungfräuliche Presse ist daher selten anzutreffen, jede Story hat immer den Beigeschmack der Meinung des Schreibers. ZAROnews versucht dabei so weit wie möglich mit einer neutralen Sichtweise, Presseberichte zu publizieren.

ZAROnews, wird weltweit gelesen

Mit knapp 40% in USA und 40% in Europa sind wir ganz gut dabei, Asien folgt mit 9% an Lesern, doch auch erste Schwellenländer teilen sich noch zaghaft die restlichen 11%, unsere Leser sind seht treu und sie sind modern. Wir werden weiter täglich Presse anbieten und das wird weiterhin dem Leser nichts kosten, einfach clicken, Sprache auswählen, stöbern und finden. Über ein „Like“ freuen wir uns und über Kommentare die Sinn machen, wenn wir Glück haben lesen uns dann irgendwann auch mehr Schweizer, so Zach abschließend.

ZAROnews, Presse & PR, Oberzelgli 15, 6390 Engelberg/Schweiz, www.zaronews.com, Call 00415001113

Kontakt:
ZAROnews
Robert Zach
Oberzelgli 15
6390 Engelberg
00415001113
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen