New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Nov
20

Vegane Schokoladen – Pralinen Geschenkideen online kaufen

Vegane Schokoladen - Pralinen Geschenkideen online kaufen
Schokoschurken – Vegane Pralinen Geschenkidee

Die Ehren Schokoschurken haben ihr Produktsortiment erweitert. Neben den veganen Schokoladen gibt es ebenfalls die veganen Pralinen Geschenksets. Diese Geschenkidee umfasst 15 vegane Pralinen. Verpackt in einem Display eignen sich diese perfekt zum Verschenken an Veganer oder zum selber genießen. Das vegane Pralinenset kann man unter diesem Link ( Veganes Pralinen Geschenkset ) online bei Ehren.de bestellen.

Die veganen Pralinensorten

Aktuell sind bei den Ehren Schokoschurken acht der insgesamt zwölf (Tendenz steigend) Pralinen vegan. Die Vielfalt an veganen Schokoladen beziehungsweise Pralinen ist groß. Hier findet sich etwas für jeden Geschmack. Für vegane Marzipan Liebhaber gibt es die Sorten Marzipan-Erdmandel und Matcha-Marzipan. Für alle die es mehr fruchtig mögen, empfiehlt sich die Himbeer Praline und die Aprikosenkernmus-Cranberry. Würzig und scharf wird es beim Klassiker Niersgold (welche mit Chili verfeinert wird) und der Ingwer Praline, welche pures Ingwer-Extrakt enthält. Ebenfalls findet sich eine vegane Nougatsorte im Produktportfolio der Ehren Schokoschurken, die Kürbiskern-Nougat. Die Schokoschurken verwenden überwiegend dunkle Kuvertüre, aber es gibt ebenfalls Pralinen mit veganer Vollmilch Schokolade, ein Beispiel wäre dort die Nuss-Praline.

Was bedeutet vegane Schokolade?

Viele Menschen sind sich nicht bewusst was generell vegan bedeutet. Grundsätzlich heißt dies, dass diese Produkte keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten. Bei Schokoladen wäre hier die Kuhmilch ein typisches Kriterium, welches gegen das Vegan-Sein spricht. Die Ehren Schokoschurken benutzen bei ihren veganen Schokoladen keine Kuhmilch. Als Ersatz dient hier zum Beispiel Mandel-, Reis-, Kokos- oder Sojamilch. Dadurch sind alle veganen Pralinen automatisch laktosefrei und perfekt für laktoseintolerante Menschen geeignet. Die Schokoschurken setzen sich selber hohe Qualitätsanforderungen. So sind alle Inhaltsstoffe Bioprodukte. Damit können die Schokoschurken garantieren, dass in ihren Produkten kein Gen-Soja enthalten ist. Bei den Schokoschurken gibt es eine vegane Schokolade, die Palmöl enthält. Aus Ernährungssicht ist Palmöl vegan, jedoch wird es kritisch angesehen, da beim Anbau oft Menschen ausgebeutet werden und der Lebensraum von Tieren (speziell der Regenwald) zerstört wird. Daher verwenden die Schokoschurken nur ein vom Hersteller zertifiziertes Palmöl, welches garantiert, dass während aller Prozessen alle Menschen fair behandelt werden und weder Tieren, noch deren Lebensraum, geschadet wird.

Das zeigt, dass die Ehren Schokoschurken viel Wert auf ihre Inhaltsstoffe legen. Nicht umsonst sind die Zutaten für die Pralinen Bio und alle Pralinen sind glutenfrei und enthalten keine Zusatzstoffe. Aktuell sind ebenfalls alle zwölf Pralinensorten alkoholfrei.

Vegane Geschenkideen

Neu bei den Schokoschurken sind die veganen Geschenkideen in Form eines Pralinen Geschenksets mit 15 Pralinen. Die Pralinen in dieser Mischung sind alle vegan. Mit bis zu acht verschiedenen veganen Pralinen ist dies ein ideales Geschenk für Veganer oder Pralinen-Fans.

Die veganen Geschenksets gibt es online auf der Website Ehren.de ( HIER) oder im Ladenlokal der Ehren Schokoschurken auf der Limitenstraße 58 in Mönchengladbach Rheydt.

Aber nicht nur die Pralinen sind bei der Ehren Zuckerwarenfabrik und den Schokoschurken vegan. Viele Bonbons sind es ebenfalls und generell finden sich viele vegane Artikel im Ladenlokal. Hier findet sich etwas für jeden Geschmack. Es gibt unter anderen vegane Geschenksets mit Pralinensets, gebrannten Mandeln, Bonbons und Fair Trade Kakao, Gin oder verschiedener Ingwer Produkten. Eine Auswahl an Geschenkideen finden sich unter diesem Link ( Geschenkideen bei Ehren.de).

Pralinenkurs in Mönchengladbach

Ebenfalls neu bei den Schokoschurken sind die veganen Pralinenkurse. Hier werden allen Teilnehmern in einem vierstündigen Pralinenkurs das Pralinenhandwerk beigebracht. Kursleiter ist der Meisterkonditor Erwin, welcher die Teilnehmer in die vegane Schokoladen-Welt entführt und seine Tipps und Tricks weitergibt, wie man vegane Pralinen selber macht. Das umfasst ebenfalls Informationen zu den Zutaten und Inhaltsstoffen, insbesondere worauf man hier achten muss und welche Alternativen es gibt.

Der vegane Pralinenkurs ist online unter diesem Link ( Veganer Pralinenkurs buchen) oder im stationären Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt zu buchen.

Der Pralinenkurs findet in Mönchengladbach Rheydt statt. Die Lage ist günstig und ebenfalls gut von außerhalb aus der Umgebung Düsseldorf und Köln zu erreichen. Es gibt über die A61 und die A52 gute Verbindungen zu Mönchengladbach Rheydt. Außerdem liegt der Hauptbahnhof in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Neben den Kursen werden weitere verschiedene Events angeboten. Es gibt verschiedene Arten von Verkostungen und Führungen durch die Ehren Zuckerwarenfabrik und den Schokoschurken. Bei der Führung können alle Teilnehmer hinter die Kulissen der Manufaktur gucken und die alten Maschinen aus den Gründerzeiten bestaunen können. Bei den Führungen gibt es eine Schauproduktion der Pralinen mit Meisterkonditor Erwin bei der es nützliche Informationen zum Pralinenhandwerk gibt. Die Verkostungen werden in verschiedenen Arten angeboten. Hier kann man zwischen normalen Events bei denen Pralinen verkostet werden und Events bei denen bis zu zwei Schokoschurken anwesend sind. Außerdem ist eine Verkostung inklusive Schauproduktion möglich. Eine Auswahl der verschiedenen Events und Informationen gibt es im Ladenlokal oder auf der Website ( Pralinenevents).

Echtes Handwerk

Das Herstellen der Pralinen übernimmt Meisterkonditor Erwin. Er macht jede Praline selber von Hand. Maschinen dafür gibt es bei den Schokoschurken nicht. Somit ist jede Pralinenkreation ein Einzelstück.

Die kleinen Meisterwerke werden im Ladenlokal hergestellt in Form einer Schauproduktion. Das heißt, dass Kunden und Interessierte vorbeikommen können und im Ladenlokal zusehen wie der Meister-Chocolatier seine Pralinenkreationen herstellt. Nebenbei erzählt dieser den Interessierten gerne mehr über die Pralinen, deren Herstellung und Zutaten.

Um keine weiteren Informationen zu den Ehren Schokoschurken zu verpassen, lohnt es sich die Kanäle auf den sozialen Medien zu verfolgen. Zu finden ist Ehren dort auf der Facebook Seite Ehren-Bonbonmanufaktur und auf Instagram unter ehren_mg .

Seit 1955 fertigt die Ehren Zuckerwarenfabrik Kräuterbonbons und Fruchtbonbons in der Tradition und nach den Rezepturen des Gründers Hubert Ehren. Der Werksverkauf in Mönchengladbach-Rheydt, Königstraße 115 ist täglich von 8-16 Uhr geöffnet. Und Rund um die Uhr kann man am Werksverkaufs-Automaten auf der Königstraße 115 und im Ehren Onlineshop unter EHREN.de süße Leckereien kaufen.

Die Ehren Schokoschurken fertigen in einer Schauproduktion handgemachte Pralinen und Schokoladen. Limitenstraße 58, 41236 Mönchengladbach

Kontakt
Ehren Zuckerwarenfabrik e. K.
Melissa Strecker
Königstraße 115
41236 Mönchengladbach
02166 466 35
info@ehren.de
http://www.ehren.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»