New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Sep
18

Trendige Lieblingsstücke von Papillio® für die moderne Modeliebhaberin

Mit Papillio® wird der Sommer 2014 blumig, wild und glänzend.

Trendige Lieblingsstücke von Papillio® für die moderne Modeliebhaberin

BIRKENSTOCK Papillio Gizeh

Stylish, edel und mit gewohnt hohem Tragekomfort zeigt sich die Sommerkollektion von Papillio®. Mit raffinierten Kombinationen aus Gold und Silber, opulenten barocken Mustern und kühlen Metallics setzen die Modelle der neuen Saison trendige Akzente. Echte Lieblingsstücke für Modeliebhaberinnen sind die Sandalen mit Espadrille-Sohle und Animal-Looks. Neben der Wildlife-Optik stehen auch florale Prints hoch im Kurs.

Englische Tradition trifft auf Kollektions-Klassiker
Für die Klassiker unter den Papillio®-Modellen, Madrid und Gizeh, werden in der Frühjahr-/Sommer-Kollektion Stoffe des englischen Traditions-Kaufhauses Liberty aus London verarbeitet – hier trifft Original auf Original. Mit blumigen Designs in Kombination mit hochwertigem Leder entstehen so die zartesten Madrids und Gizehs des Sommers.

En Vogue in den Sommer mit Wildlife und Kork
Der Erfolgskurs des Kork-Obermaterials geht in die nächste Saison: Im Sommer 2014 ist das hochwertige Material um glänzende Metallic-Elemente und Leoparden-Prints ergänzt. Auch die angesagte Espadrille-Sohle ist fester Bestandteil der neuen Kollektion. Mit Giraffen-Prints auf Leinen und
Leoparden-, Zebra- und Camouflage-Mustern auf dem Obermaterial Birko-Flor garantieren die neuen Sommer-Modelle nicht nur modische Treffsicherheit sondern auch höchsten Tragekomfort. So macht Mode Spaß.

Alle Papillio®-Modelle sind in den Größen 35 bis 43 erhältlich.

Birkenstock ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Die historischen Wurzeln des Unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen: Johann Adam Birkenstock wird im kirchlichen Archiv der hessischen Stadt Langenbergheim als „Untertan und Schuhmacher“ erwähnt. Rund 120 Jahre später (1896) eröffnet Konrad Birkenstock in Frankfurt am Main zwei Schuhfachgeschäfte und startet mit der Herstellung von Fußbetteinlagen. 1963 kommt die erste der Sandalen auf den Markt, die die Welt im Sturm erobern: das Modell „Madrid“. 1982 folgen die ersten fünf Modelle der „Zehensteg-Sandale“. Über die Jahre wächst das Sortiment weiter an – auf aktuell rund 250 Produkte. Seit nunmehr 40 Jahren ist Birkenstock ein Global Player, ein Weltmarktführer im Bereich der Komfortschuhe. Sitz der Birkenstock Orthopädie GmbH

Kontakt
Birkenstock Orthopädie GmbH
Jochen Gutzy
Rheinstraße 2-4
53560 Vettelschoß
49 2645 942 100
jgutzy@birkenstock-group.com
http://www.birkenstock.de

Pressekontakt:
BIRKENSTOCK
Jochen Gutzy
Rheinstraße 2-4
53560 Vettelschoß
49 2645 942 100
jgutzy@birkenstock-group.com
http://www.birkenstock.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»