New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mai
26

Sonnenbrille im Job

Noch spielen die Temperaturen nicht mit, aber es wird mit Sicherheit nicht mehr lange dauern, bis es heiß ist und die Sonne gleißend vom Himmel scheint. Dann geht niemand ohne Sonnenbrille mehr aus dem Haus.

Sonnenbrille im Job

Sind doch die Sonnenschützer längst zum modischen Accessoire geworden.
Auch wenn man es cool findet, im Büro sollte man die Sonnenbrille abnehmen. Besonders dann, wenn man jemanden begrüßt: Es ist nur höflich, dass man es seinem Gegenüber zumindest beim ersten Hallo die Möglichkeit gibt, einem in die Augen zu schauen. Es signalisiert schließlich Offenheit und Vertrauen.
Dunkle Gläser wirken dagegen doch eher gesprächshemmend. Wer dem Gesprächspartner nicht in seine Augen sehen lässt, erzeugt den Eindruck, als hätte er etwas zu verbergen.
Blendet allerdings die Sonne stark, darf man den Gesprächspartner um Verständnis bitten, nach dem Motto: „Ist das ok für Sie, wenn ich meine Sonnenbrille aufsetze?“ Es gibt übrigens eine Regel, das die Sonnenbrillen abgesetzt werden, sobald man ein Gebäude betritt. Mittlerweile ist die Sonnenbrille auch ein Stilelement und Statussymbol und mehr nur ein Schutz für die Augen. So lässt sich immer häufiger beobachten, dass sie auch in geschlossenen Räumen getragen wird. Daher kann man vorübergehend die Brille ins Haar schieben oder am Kragen einhängen. Hält man sich jedoch
länger drinnen auf oder ist die Sonne längst untergegangen, sollte man ganz auf das Accessoire verzichten.

Seminare und Vorträge zum Thema Image & Etikette bietet Nicola Schmidt regelmäßig an. Info: www.image-impulse.com oder unter der Rufnummer: 0221-58 98 06 21
Nicola Schmidt ist Expertin für Kommunikation und Optische Kompetenz.
Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen der Kommunikation optimiert werden kann. Gerade wenn die persönliche Wirkung auf dem Prüfstand steht und der authentische Auftritt noch weiter verbessert werden soll. Es geht in ihren Seminaren/ Vorträgen um die Wirkung des Outfits bis zum souveränen Umgang im Berufsleben. Nicola Schmidt ist als freie Trainerin für Unternehmen im deutschsprachigen Raum tätig.
Nicola Schmidt überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung. Sie setzt Impulse. Denn charismatisches und sicheres Auftreten bilden das Fundament für den geschäftlichen Erfolg auf jedem Parkett.

Kontakt:
Image Impulse Business Training
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt:
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»