New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mrz
09

SinnLeffers in Aachen nach Umbau noch stärker

Hagen/Aachen – Nach knapp dreimonatiger Umbauphase wartet das SinnLeffers Haus in Aachen seit vergangenem Samstag mit zahlreichen Neuheiten auf. Die SinnLeffers Kunden finden nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten ihr Modehaus in Aachen noch ansprechender vor. Zudem ist es dem Fashionretailer durch eine Umschichtung und Neustrukturierung möglich, seinen Kunden noch mehr Modekompetenz zu bieten.

Eine der größten Veränderungen erlebte das SinnLeffers Haupthaus. So wurden beispielsweise die Bereiche Modern Woman und Modern Man flächenmäßig mehr als verdoppelt. Dort präsentiert das Hagener Modeunternehmen seinen männlichen Kunden nun aktuelle Marken wie BOSS Orange, GANT, Marc O“Polo, Napapijri oder TOM TAILOR. Für die Damen wird das bisherige Portfolio aus Marken wie Marc O“Polo und OPUS um neue Toplabels wie Cartoon und Laurel erweitert.

Auch im ehemaligen SinnLeffers Young Haus gibt es viel Neues zu entdecken. Dieses wurde im Zuge der Umbaumaßnahmen in einen U-eins Store umgewandelt. Das bei dem Multi-Label-Retailer WÖHRL erfolgreich etablierte Konzept spricht vor allem junge und junggebliebene Kunden mit einem ausgeprägten Modebewusstsein an. Fashionbegeisterte dürfen sich künftig auf neue Marken wie Guess Jeans, PIECES oder Apricot freuen. Der Trendstore ist für seine Kunden auch stets auf der Suche nach neuen, noch nicht so weitverbreiteten Marken und bietet ihnen Modehighlights von Marken wie BOOM BAP, ONLY & SONS oder Pepe Jeans an. Bereits seit Oktober 2014 präsentiert das Modehaus seinen Kunden das angesagte britische Label New Look, das sich durch seinen hohen Modegrad und seine günstigen Preise auszeichnet.

Auch die Wäschekompetenz des Aachener Traditionshauses wird mit dem italienischen Trendlabel Yamamay erweitert. SinnLeffers verfolgt durch den Ausbau seiner Markenvielfalt, der neuen Shopgestaltung und der klareren Gliederung das Ziel die Kunden noch stärker zu begeistern.

Friedrich-Wilhelm Göbel, Geschäftsführer der SinnLeffers GmbH, blickt stolz auf das Ergebnis des Umbaus: „Aachen gilt seit jeher als umsatzstarkes Haus. Ich bin mir sicher durch den modernen Auftritt, die vielen neuen Marken und die kundenfreundlichere Gestaltung unsere Platzhirschstellung noch weiter ausbauen zu können.“ Auch Geschäftsleiter Johannes Liebens, der bereits seit drei Jahren als Geschäftsleiter in Aachen tätig ist, fügt stolz hinzu: „Die neuen Räumlichkeiten und unser erweitertes Markenportfolio unterstreichen optimal unseren hohen Anspruch an unser Serviceangebot. Dieses wird zusätzlich durch unsere Beratungs- und Bedienungskompetenz ergänzt, die uns hier am Standort klar von den Wettbewerbern abhebt.“

Das Modehaus in Aachen ist mit seiner über 150-jährigen Geschichte nicht nur eines der ältesten Häuser, sondern zählt zudem mit einer Fläche von 7.000 Quadratmetern zu den größten Häusern der SinnLeffers GmbH. Auf drei Etagen bietet SinnLeffers in Aachen Modeinspiration für Damen, Herren und Kinder an. Ein Team von über 140 Mitarbeitern steht dort den Kunden mit einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Über SinnLeffers GmbH
Das traditionsreiche Modeunternehmen SinnLeffers feiert in diesem Jahr seinen 115-jährigen Geburtstag. Mit aktuell 22 Filialen und 1.800 Mitarbeitern gehört der Multibrand-Retailer zu den Top-Modefilialisten in Deutschland. Mit kompetenter Beratung, einem breiten und inspirierenden Sortiment nahezu aller namhaften Modemarken präsentiert sich SinnLeffers mit einem anspruchsvollen Konzept, in welchem der Kunde für sich die richtige Mode findet. Anfang des Jahres 2013 wurde SinnLeffers von Mitgliedern der Textilfamilie Wöhrl gekauft. www.sinnleffers.de

Kontakt
SinnLeffers GmbH
SinnLeffers Aachen
Großkölnstraße 15-31
52062 Aachen
0241/47640
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»