New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jul
09

Models der Düsseldorfer Modelagentur Model Pool präsentieren die neuen Farbtrends 2013 auf den Seiten des aktuellen Lookbooks von WELLA Professionals Color Club.

Sarah Jayme und Vesna Boccadamo von der Düsseldorfer Model Agentur Model Pool International Model Management sind in dem neuen Lookbook von WELLA Professionals Color Club zu sehen, das aktuell in allen WELLA-Salons Profis und Kunden über die neuen Farbtrends der Saison informiert.

  Models der Düsseldorfer Modelagentur Model Pool präsentieren die neuen Farbtrends 2013  auf den Seiten des aktuellen Lookbooks von WELLA Professionals Color Club.

WELLA Look-Book

Seit der Entwicklung von Koleston Perfect vor mehr als 60 Jahren ist Wella Professionals federführend in Sachen Haarfarbe. Im Jahr 2012 haben sich die besten Farbprofis aus Deutschland, Schweiz und Österreich im Wella Professionals Color Club zusammengeschlossen, um ihre Erfahrungen, ihr Know-how und ihre Leidenschaft für Farbe zu vereinen und sich gemeinsam für ein Farbhandwerk der Zukunft stark zu machen.

Bereits zum zweiten Mal seit der Gründung des Wella Professionals Color Club ist im Februar 2013 in Düsseldorf ein Lookbook mit atemberaubenden Farbkreationen entstanden, das Friseure und Kundinnen im Salon gleichermaßen inspirieren soll. Das Lookbook zeigt die vier Haartrends des Jahres 2013. Das sind: ECHO – minimalistischer Chick, widerspiegelt in Monotönen den gefühlvollen Style; FUSION – East meets West; ALLEGRA – Goldene Opulenz – der dekadente Style mit satten Farben und last but not least DECIBEL – 70s Glamour mit Punk Attitude.

Je Trend werden jeweils zwei Frisur-Variationen präsentiert: die „Alltagsfrisur“ und die gestylte „Ausgehfrisur“, die von WELLA Top Stylisten entwickelt worden sind. Die Bilder zeigen immer eine Person aus der Zielgruppe in ihrem Alltag. Das sind Menschen verschiedenen Alters und Lebensstils: eine hippe D-Jane, zwei lebensfrohe junge Girls, eine erfolgreiche Society Dame, rockige Mutter mit Tochter, die wie mehr wie beste Freundinnen wirken. Auch die Männertrends sind anhand eines trendigen Partygängers und eines selbstbewussten Businessmans dargestellt.

Der Look der Kampagne wurde von der Kölner Werbeagentur B+D Communications (CD Tanja Edelmann) entwickelt. Wella wird seit mehr als 20 Jahren durch B+D betreut. Aber auch durch weitere Lifestyle-Kunden – zahlreiche Marken von Procter & Gamble sowie Johnson & Johnson – konnte sich die Agentur eine hohe Expertise im Beauty-Sektor aufbauen. B+D Communications ist eine von drei zentralen Schwesteragenturen der B+D Agenturgruppe. Seit über 30 Jahren entwickelt und realisiert die inhabergeführte Agenturgruppe kreative Kommunikationskonzepte, die verkaufen.

Für die Planung und Realisierung der Kampagne wurde der Düsseldorfer Fotograf DENIS IGNATOV über Christa Klubert Photographers engagiert. „Der fotografischer Stil von Denis hat bei der Entscheidung des Kunden eine große Rolle gespielt“,- so die Projektmanagerin Andreia Pinto von Christa Klubert Photographers. „Die Fotos von Denis sind nicht einfach nur Bilder. Wie die altrussischen Ikonenmaler, gibt der junge aus Russland stammende Fotograf seinen Motiven eine fast übernatürliche Präsenz. Das sind moderne Ikonen, – harte Rapper oder wunderschöne Prinzessinnen, die am Ende nicht in Kirchen, sondern in Magazinen landen“.

Bei dem Fotoshooting haben sieben WELLA Top Stylisten ihre Künste an neun Models gezeigt. Für den Trend ALLEGRA – interpretiert von Matthias Scharf – wurden von den Kreativen zwei außergewöhnliche Modelle der Düsseldorfer Modelagentur MODEL POOL INTERNATIONAL MODEL MANAGEMENT ausgesucht – SARAH JAYME und VESNA BOCCADAMO. Die elegante gebürtige Serbin VESNA ist ein High-Profi und seit über 20 Jahren im Modelbusinness. Sie arbeitet weltweit und hat sogar vor dem japanischen Kaiser und der kaiserlichen Familie höchstpersönlich deutschen Designer-Schmuck präsentiert. Die junge Sarah hat erst das Abitur gemacht und wird bald internationale Betriebswirtschaft in Wien studieren. Neben dem Modeln engagiert sie sich bei sozialen Projekten und hat 2 Monate in Costa Rica als Volontärin bei einer Tierschutzorganisation gearbeitet.

Beide Beauty-Models mit goldblonder Haarpracht verkörpern perfekt den neuen Trend unter dem Motto „Goldene Opulenz“. Die schimmernden Farbnuancen, meisterhaft kreiert von Matthias Scharf, haben ihre glamouröse Schönheit hervorragend zur Geltung gebracht. „Zu meiner Kreativität gehört Farbe dazu, denn durch sie erwecke ich einen Haarschnitt zum Leben, kann die Kundinnen verwandeln und neue Gefühlswelten aufbauen,“- so der WELLA Top Stylist über seine Kunst.

Für den Setbau und Styling war der Düsseldorfer Kult-Stylist ROLF BUCK zuständig, dessen unverkennbarer Stil dem Lookbook seinen besonderen Glanz verliehen hat. Zusammen mit seinem Partner Rafael Höpfer hat Rolf perfekte Surroundings für die Farbenwelt von WELLA geschaffen.

Bildrechte: WELLA

Modelagentur

Kontakt:
Model Pool International Model-Management GmbH
Gina Beyer
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
0211 – 86 556 0
info@model-pool.de
http://www.model-pool.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»