New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Dez
18

Modehaus SinnLeffers in Aachen wird modernisiert

Zahlreiche Neuerungen warten auf den Kunden: Exklusive Marken und Modewelten sowie Neueröffnung eines U-eins Stores

Hagen/Aachen – Das SinnLeffers Haus in Aachen wird von Mitte Dezember bis Ende Februar umgebaut. Durch eine Umschichtung und Neustrukturierung der Fläche wird an der Großkölnstraße Platz geschaffen für 20 neue Markenshops. Zudem erhalten die Kunden durch eine klare Gliederung in Modewelten ein optimiertes Shoppingerlebnis. Hinzu kommt die Umgestaltung des Young Hauses in einen U-eins Store. Die Neueröffnung ist für März 2015 geplant. Das Haus bleibt während der gesamten Modernisierungsarbeiten für die Kunden geöffnet.

Im Zuge der Umbaumaßnahmen wird das bisherige SinnLeffers Young Haus in einen U-eins Store umgewandelt. Somit hält das beim Fashionretailer WÖHRL etablierte U-eins Konzept auch bei SinnLeffers auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern Einzug. Das prämierte U-eins Konzept richtet sich mit seinem Sortiment und seiner Lifestyle-Ausrichtung an junge Kunden mit einem hohen Mode- und Trendbewusstsein. Mit diesen Maßnahmen rüstet sich das Modehaus für die nächsten Jahre. „Die Kundenbedürfnisse sowie die Marktsituation haben sich verändert. Darauf müssen wir reagieren. Die Umbauarbeiten erlauben es uns, noch mehr Topmarken zu präsentieren und ein tieferes Warensortiment anzubieten. Zugleich bekennen wir uns mit der Investition klar zum Wirtschaftsstandort Aachen“, erklärt Friedrich-Wilhelm Göbel, Geschäftsführer der SinnLeffers GmbH.

Zu den neuen Marken im SinnLeffers Haupthaus zählen beispielsweise TOMMY HILFIGER, dessen Mode für Damen wie Herren ins Sortiment aufgenommen wird, ebenso wie BOSS ORANGE. Johannes Liebens, Geschäftsleiter Haus Aachen, verrät weiter: „Unsere weiblichen Kunden dürfen sich ab März auf eine neue Damen-Kombimoden-Abteilung im 1. Obergeschoss freuen. Und für die Herren werden wir im Eingangsbereich eine neue moderne Modewelt schaffen.“ Liebens ist sich sicher, dass SinnLeffers damit seine Position als Nummer 1 für die ganze Familie in Sachen Bekleidung in Aachen und der Euregio ausbauen wird. Künftig möchte sich das Unternehmen auch durch seine Beratungs- und Bedienungskompetenz noch deutlicher vom Wettbewerb differenzieren. „Wir müssen den Service-Gedanken weiter konsequent umsetzen und noch mehr in Gesamtoutfits denken. Dabei können wir unser modisches Gespür optimal unter Beweis stellen und durch unser Fachwissen und unsere hohe Beratungsqualität punkten.“

Das Modehaus in Aachen ist mit seiner über 150-jährigen Geschichte nicht nur eines der ältesten Häuser, sondern zählt zudem mit einer Fläche von 7.000 Quadratmetern zu den größten und erfolgreichsten Häusern des SinnLeffers Filialportfolios. Auf drei Etagen bietet der Fashionretailer dort aktuelle Modetrends für Damen, Herren und Kinder an. Ein Team von über 130 Mitarbeitern steht dort den Kunden mit einer persönlichen und inspirierenden Beratung zur Verfügung.

SinnLeffers ist nach erfolgreicher Restrukturierung wieder auf Erfolgskurs. Mit aktuell 22 Filialen und 1.800 Mitarbeitern gehört das Multibrand-Unternehmen zu den Top-Modefilialisten in Deutschland. Mit kompetenter Beratung, einem breiten und inspirierenden Sortiment nahezu aller namhaften Modemarken präsentiert sich SinnLeffers mit einem anspruchsvollen Konzept, in welchem der Kunde für sich die richtige Mode findet. Anfang des Jahres 2013 wurde SinnLeffers von Mitgliedern der Textilfamilie Wöhrl gekauft. www.sinnleffers.de

Kontakt
SinnLeffers GmbH
SinnLeffers Aachen
Großkölnstraße 15
52062 Aachen
02331 – 620 0
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»