New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jul
23

Mehr Grip: Trail-Sohle als neues Highlight für Off-Road-Läufer

VIVOBAREFOOT stellt auf der 98. ÖSFA-Sommer-Sportmesse in Salzburg vom 22.07. bis 24.07.2012 die Sommerkollektion 2013 vor / Lauftraining-Seminare mit Laufguru Wim Luijpers

Mehr Grip: Trail-Sohle als neues Highlight für Off-Road-Läufer

Mehr Grip – Trail-Sohle als neues Highlight für Off-Road-Läufer: Das Herren-Modell ?Breatho Trail? der VIVOBAREFOOT-Sommerkollektion 2013 wiegt 240 Gramm.

WIEN/SALZBURG – VIVOBAREFOOT, weltweit erster Hersteller von Barfuß-Schuhen, hat seine neue Sommerkollektion 2013 auf der 98. ÖSFA-Sommer-Sportmesse vorgestellt. „Highlights sind die neuen Off-Road-Runningmodelle Breatho Trail und Neo Trail mit einer von professionellen Läufern weiterentwickelten Sohle“, sagt Roland Kühne, Geschäftsführer der Keenbrothers HandelsgmbH (Wien), die VIVOBAREFOOT exklusiv für Österreich und die Schweiz importiert. Fachbesucher erleben die neue VIVOBAREFOOT-Kollektion vom 22. bis 24. Juli 2012 auf der ÖSFA in Salzburg, der weltweit ältesten Sportfachmesse.

Die neuen Trail-Modelle eignen sich Kühne zufolge besonders gut als Performance-Schuh für das mittlere und extreme Gelände und für Wanderwege. Die durchstichfeste 2,5 Millimeter starke Außensohle hat 4,5 Millimeter eng aneinander gereihte Noppen für optimale Haftungsregulierung, die den Bodenkontakt maximiert und ultimatives Barfuß-Empfinden ermöglicht. „Insbesondere beim Bergablauf garantieren die Trail-Modelle einen sehr aggressiven Grip und eine Trittsicherheit, wie es noch kein anderer Schuh bieten konnte“, so Roland Kühne.
Das Modell „Breatho Trail“ wiegt 240 Gramm (Herren) und 190 Gramm (Frauen) und zeichne sich durch ein sehr atmungsaktives luftdurchlässiges Material aus, das an Hitze-Tagen eine optimale Luftzirkulation um den Fuß bewirkt. „Die komfortable Ausstattung des Innenbereichs erlaubt es, den Schuh – ideal für Läufe im Sommer – auch barfuß zu tragen.“

Das 250 Gramm (Männer) und 211 Gramm (Frauen) leichte Modell „Neo Trail“ (bei Größe 42) ist laut Kühne sehr atmungsaktiv, antibakteriell und zu 100 Prozent vegan. „Die herausnehmbare Innensohle ist schnell trocknend und durch ein Bambus-Kohle-Fußbett feuchtigkeitsregulierend.“ Das Zick-Zack-Schnürsystem mit einer externen Brücke garantiere extra sicheres und schnelles Schnüren, so Kühne.

Barfußlaufen ist gesund – diese Grundüberzeugung zieht sich durch die gesamte Kollektion von VIVOBAREFOOT. Als weltweit erster Hersteller hat VIVOBAREFOOT einen Barfuß-Schuh entwickelt, der eine patentierte, extrem dünne und durchstichsichere Sohle besitzt. „Die Sohle gewährleistet ein sensorisches Feedback (Propriozeption) in der Fußsohle von nahezu 90 Prozent wie beim tatsächlichen Barfußgehen“, erläutert Roland Kühne.

Der Verzicht auf Gimmicks unter dem Fuß lehnt sich an die Millionen von Jahren der Evolution an, in der sich die Menschen ohne Schuhe bewegten. Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken – jeder kennt die fünf Sinne des Menschen. Für die Fortbewegung wird noch ein sechster Sinn angesprochen: der Körpersinn (Propriozeption). „Der Läufer muss die Bewegung mit seinen Sinnen maximal wahrnehmen“, sagt Kühne. „Das Gewicht des Schuhs bringt die natürliche Position des Fußes nicht aus der Balance. Der Schuh darf den Fuß in keiner Weise einschränken. All dies erfüllt die ultradünne, durchstoßfeste VIVOBAREFOOT-Patentsohle“, so Roland Kühne.

Lauftraining-Seminare mit Wim Luijpers
Mit VIVOBAREFOOT-Barfuß-Schuhen erleben Läufer die Bewegungssinne neu. „Laufen ist nicht gleich laufen“, erklärt der in Österreich lebende neuseeländische Laufguru Wim Luijpers. Seine Vorbilder in technischer Hinsicht sind die kenianischen Wunderläufer. „Je mehr man den Boden spüren kann, desto besser versteht der Körper seine Umgebung und damit die verbundenen natürlichen Bewegungsabläufe“, sagt der Lauftrainer, der in Seminare das „neue“ Laufen mit Barfuß-Schuhen von VIVOBAREFOOT lehrt.

Bildtext:
Highlight der Sommerkollektion 2013: Mehr Grip mit der von Profi-Läufern weiterentwickelten Trail-Sohle – Das Herren-Modell „Breatho Trail“ wiegt 240 Gramm, zeichnet sich durch ein sehr atmungsaktives luftdurchlässiges Material aus. (Foto: VIVOBAREFOOT)

Über VIVOBAREFOOT
VIVOBAREFOOT ist der Vorreiter des Retro-Trends „Barfuß“-Schuhe. 2002 schuf Tim Brennan, ein gelernter Schuhmacher und damaliger Profi-Tennisspieler, aufgrund einer Verletzung am Fuß einen Schuh mit einer speziell geformten Laufsohle. Weiterentwickelt von Galahad Clark, Sohn der bekannten Schuhdynastie Clark“s, kam 2003 der erste VIVOBAREFOOT Schuh auf den Markt. „Eine ultradünne und durchstoßfeste Sohle, ein neutraler Leisten und eine anatomische Zehenpartie“, beschreibt Galahad Clark die puristischen Anforderungen.
VIVOBAREFOOT gibt es auch als bequeme, sportliche Freizeitschuhe für die ganze Familie. 2010 kamen neben den Schuhen für Erwachsene auch Kinderschuhe auf den Markt, außerdem gibt es seit 2011 eine speziell für den Sportbereich entwickelte VIVOBAREFOOT-Performance-Linie, für einen breit gefächerten Einsatzbereich. Mittlerweile zählen Lauf- und Wanderschuhe ebenso zum Sortiment wie Outdoor-, Wassersport- und Gymnastik- oder Golf-Schuhe.
Egal ob für Kinder oder für Erwachsene, für Lifestyle- oder Leistungszwecke, für Off-Road oder amphibische Terrains – VIVOBAREFOOT hat die größte Auswahl an Barfuß-Schuhen auf dem Markt.
Erhältlich sind VIVOBAREFOOT-Schuhe im Schuh- und Sportfachhandel sowie in ausgewählten Orthopädiefachgeschäften und im Online-Shop von www.vivobarefoot.at.

Kontakt:
Keenbrothers HandelsgmbH
Ursula Blassnig
Neubaugasse 12?14
A?1070 Wien
0043 1 522 2043 10
office@keenbrothers.com
http://www.vivobarefoot.at

Pressekontakt:
Pressebüro König
Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
08561910771
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»