New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jun
29

Lavitus Haferl-Sandalen, das Beste aus zwei Welten


Gerade im Sommer ist es schwierig, die richtigen Schuhe oder Sandalen zu finden. Jeder Mitteleuropäer legt im Schnitt täglich etwa 8.000 bis 10.000 Schritte zurück. An heißen Tagen schwitzen auch die Füße und wir wünschen uns leichtes und luftiges Schuhwerk.

Lavitus Haferl-Sandalen, das Beste aus zwei Welten

Original Lavitus Haferl-Sandale

Original Lavitus Haferl- Sandalen
Wer kennt sie nicht im Sommer. Sandalen. Von den „Jesuslatschen“ mit wenigen Riemen gehalten, bis hin zu den hochwertigen, zwiegenähten Modellen von Lavitus. Im Alltag sind oft komplett offene Sandalen nicht zweckmäßig oder gewünscht. Hier steht man vor einem Problem. Möchte man dennoch die Luftigkeit einer Sandale genießen. Die Marke Lavitus bietet in diesem Sommer eine ideale Lösung an. Die originale Lavitus Haferl-Sandale. Bei der zwiegenähten Lavitus Haferl-Sandale steht der Gedanke, die Bequemlichkeit und den Komfort eines Haferlschuhs mit der Luftigkeit einer Sandale zu vereinen. An der Ferse ist die Lavitus Haferl-Sandale geschlossen und hat 8 luftige Durchbrüche am Schaft. Diese gliedern sich harmonisch in das Gesamtbild der Sandale ein. Unaufdringlich sorgen die Lüftungsschlitze für ein gutes, angenehmes Fußklima. Der Charakter eines stabilen Haferlschuhes bleibt erhalten und der Fuß kann dennoch atmen. Einer der großen Vorteile der zwiegenähten Lavitus Haferl-Sandale ist, dass sie den Fuß schützt und stützt, fast wie ein komfortabler Halbschuh. Dennoch ist der Fuß gut durchlüftet und heizt sich nicht auf. Durch die Stabilität der zwiegenähten Lavitus Haferl-Sandale ist es möglich auch längere Stecken problemlos zu laufen. Natürlich ist auch die Lavitus Haferl-Sandale, wie alles bei Lavitus zwiegenäht, jedoch ohne Rahmen. Mehr über die zwiegenähte Lavitus Haferl Sandale findet man hier: www.vitalinus.de

Kurze Strecken und spitze Steine ade
Wer kennt sie nicht die Nachteile einer offenen Sandale. Oft kann man nur kurze Strecken damit laufen. Der Fuß hat keinen rechten Halt. Steine geraten durch die offene Vorderseite unter den Fuß. Durch die dünne Sohle heizen sich die Füße auf heißem Asphalt schnell mit auf. Auf unebenem Gelände tritt man schnell Steine, Wurzeln durch die dünne Sohle und spürt jeden Tritt. Das muss nicht sein.
Die stabile Lavitus Haferl-Sandale ist aus dem traditionellen, zwiegenähten Haferl Schuh entstanden. Das garantiert optimale Passform. Durch die flexibel gehaltene Zwienaht und die angenehme Sprengung zwischen Absatz und Laufsohle ist die Lavitus Haferl-Sandale auch für längere Strecken geeignet. Eine 6 Stern original Vibram ® Sohle mit leichtem Profil lassen auch Wanderungen im Gelände nicht zur Tortur werden. Spitze Steine oder Wurzeln steckt die Sohle problemlos weg. Auf heißem Asphalt isoliert die Sohle perfekt und lässt keine Hitze durchdringen.
Die verschiedenen Lederarten: schwarzes Rinderleder, braunes Kalbsleder oder aus robustem Bergschuhleder in einer Materialstärke von bis zu 2 mm geben dem Fuß in der Haferl-Sandale Halt und Schutz. Dieses starke Material und die zwiegenähte Machart lassen die Lavitus Haferl-Sandale zum idealen Begleiter auf leichten Wanderungen werden. Durch eine kleine, komfortable Schnalle am Rist, lässt sich die Lavitus Haferl-Sandale perfekt auf den Fuß einstellen. Die zwiegenähte Lavitus Haferl-Sandale verbindet ideal den Wunsch nach Halt und Schutz und optimaler Belüftung an heißen Tagen. Innen ist die zwiegenähte Haferl-Sandale komplett mit vegetabil gegerbtem, atmungsaktivem Futterleder ausgekleidet. Hierin kann man auch gerne barfuß laufen. Weitergehende Informationen erhält man unter: www.vitalinus.de
Der Vitalinus Fashion Tipp für die Herren: Die Diskussion über Sandalen bei Männern ist müßig. Es kommt immer auf die Situation an. Zum einen, wie man sich selbst sieht und fühlt und zum anderen wie man gesehen werden möchte. Barfuß in Flip Flops, Sportsandalen am Strand und in der Freizeit bereiten meist keine (Fashion)- Probleme. Voraussetzung hierfür sind aber saubere und gepflegte Füße! Sandalen im Berufsleben? Eher schwierig. Doch mit der Lavitus Haferl-Sandale umschifft man diese Klippen. Eines ist aber sicher: Nach wie vor sind Sandalen mit Strümpfen (insbesondere weiße Tennissocken) ein No Go.

Die Schuhhandelsgesellschaft Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Bequemschuhbereich für Damen und Herren, sowie handgefertigte Freizeitschuhen. Altersgerechte Schuhe und Verband /Pflegeschuhe runden das Programm ab. Zusätzlich werden auch die passenden Accessoires und Schuhpflegemittel angeboten. Seit Oktober 2010 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Jacoform, Meisi , Trabert,Lavitus,Liromed,Varomed und Völkl Schuhe.

Kontakt:
Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Stephan Nungess
Rossbergring 73
64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Presse@vitalinus.de
http://vitalinus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen