New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jun
17

Kontaktlinsenkauf richtig gemacht

Der Kontaktlinsenshop Lensclub24 informiert über die richtige Auswahl
Kontaktlinsenkauf richtig gemacht

Halle/Saale, 17.6.2011. Kontaktlinsen kann man heute sehr günstig im Internet kaufen. Ganz wichtig ist es aber, vorher eine professionelle Anpassung bei einem Fachmann vornehmen zu lassen. Denn die Hornhaut der Augen ist bei jedem Menschen individuell und muss exakt vermessen werden. Nur so lassen sich die jeweils passenden Kontaktlinsen ermitteln.

Der Optiker oder Augenarzt vermisst die Augen und überprüft den richtigen Sitz der gewählten Linsen. Je nachdem, wie häufig man die Kontaktlinsen einsetzen möchte und welchen Anforderungen sie gerecht werden müssen, empfiehlt der Fachmann das Tragen von Tageslinsen, Wochenlinsen oder Monatslinsen. Weiche Linsen sind insbesondere für Menschen geeignet, die keine schwerwiegenden Augenfehler haben. Für solche Fälle sind harte Linsen meist besser für die Augen.

Die weichen Kontaktlinsen der heutigen Generation sind technisch so gut ausgereift, dass auch sie sowohl gut verträglich als auch sauerstoffdurchlässig sind. Das Auge gewöhnt sich schneller an weiche als an harte Linsen. Weil der Träger sie kaum spürt, werden weiche Kontaktlinsen allerdings zu lange getragen. Dadurch trocknet das Auge tendenziell aus und es erhöht sich die Gefahr von bakteriellen Ablagerungen. Ein eindeutiges Zeichen für den unsachgemäßen Gebrauch von Kontaktlinsen ist eine Rötung der Hornhaut. Dieses Alarmzeichen sollten Kontaktlinsenträger keinesfalls ignorieren, sondern das Auge vom Fachmann überprüfen lassen.

Wer zu Markenkontaktlinsen greift, kann sicher gehen, dass sie aus hochwertigen Materialien bestehen, geprüft sind und eine optimale Sauerstoffversorgung der Augen leisten. Im Internet können sie zu günstigen Preisen nachbestellt werden, wie etwa beim Kontaktlinsenversand Lensclub24 . Dank der Clubpreise können die Linsen im Lensclub24 deutlich unter der Preisempfehlung des Herstellers angeboten werden. Eine Clubmitgliedschaft ist kostenlos und erfolgt durch die Registrierung per Emailadresse und selbstgewähltem Passwort. Die Seriosität des Clubmodells von Lensclub24 wurde von einem unabhängigen Verbraucherportal getestet.de geprüft und bestätigt. Zum Onlineversand gehört auch ein angegliedertes Kontaktlinsen-Fachgeschäft in Halle an der Saale. Für Clubmitglieder ist die Anpassung und Beratung jederzeit kostenlos.

Lensclub24 ist ein seit 2009 betriebener Onlineshop für Kontaktlinsen. Stammsitz des Unternehmens ist ein in Halle (Saale) ansässiges Kontaktlinsen-Fachgeschäft. Über ein kostenfreies Shopping-Clubmodell werden registrierten Mitgliedern die angebotenen Kontaktlinsen zu besonders günstigen Club-Preisen verkauft. Für die Registrierung ist lediglich eine E-Mail Adresse und ein Passwort nötig. Der Versand erfolgt europaweit. Neben dem Preisvorteil erhalten Lensclub24 Mitglieder regelmäßige Informationen und können sich vom jungen Optiker-Team in allen Fragen rund um das Thema Kontaktlinsen beraten lassen. Geschäftsführer von Lensclub24 ist Robert Clemen.

Lensclub24.de
Robert Clemen
Kleine Ulrichstraße 37
06108 Halle/Saale
+49 345 470 40 98 0

http://www.lensclub24.de
kontakt@lensclub24.de

Pressekontakt:
Bestsidestory GmbH
Elke Ankenbrand
Neumarkt 20
04109 Leipzig
presse@lensclub24.de
0341-39299890
http://www.bestsidestory.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»