New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jul
17

Frankfurt-Style-Award und ZiC´nZaC –

„Seelenverwandtschaft“ in Sachen Nachwuchsförderung

Frankfurt-Style-Award und ZiC´nZaC -

Hotspot: ZiC’nZaC Näh-Akademie

Seit nunmehr acht Jahren findet einmal jährlich der international viel beachtete „Frankfurt-Style-Award“ statt, der sich im Laufe der Jahre zum „Sprungbrett“ in die Modeszene für den jungen Designer-Nachwuchs entwickelt hat. Aus Europa und Übersee kommen von führenden Modeschulen und Akademien die Entwürfe talentierter Jung-Designer, die vor den kritischen Augen eines internationalen Fachpublikums die Chance wahrnehmen, in der Modewelt Fuß zu fassen. Der Frankfurter Airport bietet dafür die würdige Kulisse und verwandelt sich am 5. September erneut in einen „Fashion-Hotspot“. Große Sponsoren wie s“Oliver tragen dazu bei, die enormen Kosten dieses Super-Events zu stemmen.
(www.frankfurtstyleaward.com)

ZiC´nZaC gehört im dritten Jahr auch zu den Förderern dieses Top-Events, das sich ganz der Mode und dem damit verbundenen kreativen Nähen verschrieben hat. Als ZiC´nZaC Gründer Dr. Joachim H. Bürger im Oktober 2010 die erste „Näh-Akademie“ in Deutschland als ein Segment seines Näh-Szene-Stores mit All-Inclusive-Angebot in Essen eröffnete, befand sich der Näh-Boom noch in den Kinderschuhen. Die Entscheidung war richtig, denn heute ist das Nähen mit Zuwachsraten von 7 % p.a. ungebrochen auf Expansionskurs. Und das, obwohl sich der stationäre Textil-Einzelhandel ganz generell durch den gewachsenen Online-Wettbewerb in einem schwierigen Wettbewerbs-Umfeld befindet.

Für das Marketing von Deutschlands ersten Näh-Szene-Stores heißt dies, jede Gelegenheit zu nutzen und jede Initiative zu unterstützen, die aus dem wieder erwachten Spaß am Nähen einen dauerhaften Trend macht.
So kam es bereits 2012 zur ersten Kooperation mit dem Frankfurt-Style-Award, der sich im Laufe der Jahre zu einer der führenden Veranstaltungen in der internationalen Nachwuchsförderung gemausert hat. Hier werden aus Übersee wie z.B. Mexiko, USA, Japan aber auch aus Gesamt-Europa kreative Impulse gesetzt, die wiederum für die ständige Inspiration in der ZiC´nZaC-Näh-Akademie wertvoll sind. Auf der Gala in Frankfurt werden am 5. September 2015 wieder Trends sichtbar, hinter denen junge Menschen stehen, die ohne kommerziellen Einfluss ihren Gefühlen für Farben, Formen und Schnitte freien Lauf lassen können. Näher kommt ein Trendsetter wie ZiC´nZaC nicht an Trends und Tendenzen im Mode-Marketing heran.

Nähen ist nicht nur das rein handwerkliche Anfertigen von Kleidung als Gegenbewegung zum standardisierten Massenmarkt, sondern lebt von dem Spiel von Farben und Formen. Ein guter Anbieter von Näh-Kursen muss also nicht nur die technischen Fertigkeiten vermitteln, mit Stoffen, Zubehör und einer Nähmaschine zu arbeiten, sondern sollte seinen Näh-Eleven ebenso intensiv Kreativität und Experimentierfreude vermitteln.
Und genau dafür braucht man solche Impulse, wie der Frankfurt-Style-Award sie gibt. Das Experimentieren mit Materialien, Farben und Stilrichtungen fließt sofort nach der Gala des Frankfurt-Style-Award in die Herbstkurse der Näh-Akademie von ZiC´nZaC ein. So ist gewährleistet, dass man in Essen nicht nur das Nähen erlernt, sondern auch weit vor der nächsten Modesaison die Chance bekommt, aus dem Denken und Handeln ambitionierter Nachwuchs-Designer vieles zur Verbesserung der eigenen Kreativität zu übernehmen. Details zur Näh-Akademie: www.zicnzac.com

ZiC´nZaC Näh-Szene-Stores

Kontakt
Store-Development GmbH
Joachim H. Dr. Bürger
Alte Mühle in der Dong 4 A
47506 Neukirchen-Vluyn
02845-39061
buerger@store-development.de
http://www.zicnzac.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»