New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jan
24

Einmal um die Welt bitte: Die Sommerkollektion Fitz Roy von Dolomite 2012 weckt die Abenteuerlust

Jacke, Polo, Hemd und Sweater – und schon ist die modische und sportliche Reisegarderobe komplett
Einmal um die Welt bitte: Die Sommerkollektion Fitz Roy von Dolomite 2012 weckt die Abenteuerlust

Treviso / München, 24. Januar 2012 – Die Fitz Roy-Kollektion von Dolomite ist nicht nur sportliche Mode mit überraschenden Details. Sie ist aus hochwertiger Baumwolle mit einem hohen Anteil Pioniergeist und Abenteuerlust gestrickt. 1897 entschloss sich ein Schuster, in größerem Maßstab zu denken. Aus seinem Geschäft entstand Dolomite, die zweitälteste Outdoor-Marke der Welt. 1976 verließen Abenteurer ausgetretene Pfade und bezwangen in Dolomite-Ausrüstung den argentinischen Gipfel Fitz Roy. Ihnen folgten 1985 Individualisten und gründeten das Dorf El Chaltén am Fuße des Fitz Roy, irgendwo im Nirgendwo. Auch 2012 wird ein großes Jahr – Dolomite Fitz Roy ist mit dabei!

Was immer du tust – sei der erste!
Dolomite ist heute die Marke für qualitätsbewusste Trendsetter. In der Vergangenheit statteten die Italiener die wichtigsten Expeditionen ihrer Zeit aus und erfanden nebenher noch revolutionäre Neuerungen wie den Skischuh aus Kunststoff. Innovation, Qualität, Design – aber ohne Chichi. Diese Philosophie findet sich in der Fitz Roy-Kollektion für Männer und Frauen wieder: sportliche Blousons in Naturfarben und bunte Poloshirts für Männer, feminin geschnittene Blusen und ärmellose Shirts für Frauen. Markenzeichen von Dolomite sind die Patches, die auf die namensgebenden Expeditionen hinweisen. Einmal Kragen mit allem, bitte! Der neue Trend sind Kragen mit verstecktem Logo oder doppelter Leiste. Sommer 2012 – lieber Weltreise statt Strandurlaub? Fitz Roy behindert nicht bei großen Taten, sondern unterstützt mit atmungsaktiver, pflegeleichter Baumwolle, nicht einengenden Schnitten und einem coolen Design.

„Ich dachte: Nirgendwo ist auch ein Ort“ (Bruce Chatwin)
In Patagonien müssen die Augen erst lernen, zur Ruhe zu kommen. In der endlosen Steppe grasen Guanakos; die Ruta 40 führt schnurgerade direkt auf den Horizont zu. Der schneebedeckte Fitz Roy und die türkisfarbene Laguna de los Tres in der Steinwüste sind die einzigen Farbtupfer. Als die Expeditionsteilnehmer 1976 zum Gipfelsturm bliesen, gab es das Dorf El Chaltén noch nicht. Und so erblickten die Männer dieselbe unberührte Wildnis wie damals Robert Fitzroy und Charles Darwin, die als erste Ausländer 1834 den Berg erblickten. Einige Expeditionen später gründeten argentinische Individualisten das Dorf, und heute entspannen sich Backpacker und Hippies am Ende der Welt. Trendige Travellerinnen tragen in kühlen Nächten die taillierte Jacke Fitz Roy WJ mit abnehmbarer Kapuze in Rot oder Pink – ein weiterer Farbtupfer in der Steppe. Das Modell ist wie viele andere Dolomite-Teile wahlweise mit oder ohne Patch erhältlich. Zwiebellook sieht nicht nur gut aus, sondern schützt gegen Temperaturunterschiede. Der Kapuzen-Sweater Fitz Roy WS und das langärmlige Polo mit gestreiftem Kragen Fitz Roy L/S WPL, beide aus Baumwolle, halten warm und schmeicheln durch einen schmalen Schnitt.
Der männliche Globetrotter hält locker mit – und zwar im Blouson Fitz Roy MJ in Dunkelblau, Braun oder Rot, mit signalweißen Fitz Roy-Print auf dem Rücken. So wissen neuankommende Reisende gleich, wo sie sich befinden! Unten drunter passt das lässige Polo Fitz Roy L/S MPL mit weißen Streifen auf den Oberarmen und einem Kragen mit Knopfleiste. In diesem Outfit ist man der Star in der Cervecería in El Chaltén und kann sich das hausgebraute Bier schmecken lassen.

La doce vida
Genug von schneebedeckten Gipfeln? Die Strände der brasilianischen Trauminsel Ilha Grande liegen nur ein paar Flugstunden entfernt. Mojito, Samba, Bikini – und darüber das ärmellose Polo Fitz Roy WPL mit weißem Kragen. Damit macht die Strandschönheit nicht nur an der Copacabana, sondern auch auf dem Tennisplatz eine gute Figur. La doce vida em Brasil! Fitz Roy WSH ist der raffinierte Star der Kollektion: Die Vichy-Bluse hat einen Doppelkragen: Aufgeknöpft blitzt unter dem ersten Kragen ein zweiter hervor; ein Logo wird erst bei aufgestelltem Kragen sichtbar. Die Beach Boys machen sich locker im Polo Fitz Roy 2 MPL, auf dessen Rücken die argentinische und italienische Flagge eine Liaison eingehen. Sonne, Strand, Ruhe – manchmal sind die einfachsten Dinge im Leben die wertvollsten. Downsize your Life! Und dazu passt am besten ein T-Shirt als Lieblingsstück: Fitz Roy MT für Männer und Fitz Roy WT für Frauen sind günstige Dolomite-Einsteigerteile. Gleich ob Patagonien, Brasilien oder Summer in your City – das Wichtigste ist, immer einen Schritt mehr als die anderen zu wagen. Die Welt wartet hinter der nächsten Straßenecke!

Verfügbarkeit
Die Fitz Roy-Kollektion 2012 ist ab März 2012 im Premium-Fachhandel erhältlich.
Über Dolomite:
Legendäre Expeditionen wurden von der italienischen Firma Dolomite ausgestattet: Karakorum 1954, Dhaulagiri 1960, Fitz Roy 1976. Beste Materialien, höchste Verarbeitungskunst, aufwändige Details – diese Eigenschaften sind bei Expeditionskleidung genauso wichtig wie bei High-End-Fashion.

Das Unternehmen Dolomite mit Sitz in Treviso wurde 1897 gegründet und ist damit das zweitälteste Outdoor-Label der Welt. Die ersten Produkte waren handgefertigte, robuste Stiefel, die ihren Einsatz bei der erfolgreichen Erstbesteigung des K2 fanden. Heute hat es die Marke geschafft, sich im Bereich Mode und Lifestyle zu positionieren, so dass sich Bergsteiger, Abenteurer und Helden der Großstadt in Dolomite gleichermaßen wohlfühlen können.

Weitere Informationen zur Marke Dolomite erhalten Sie bei http://www.dolomite.it/apparel-de sowie auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/DolomiteFashion.

Dolomite
Marion Ledermann (LOWA Sportschuhe GmbH)
Hauptstraße 19
85305 Jetzendorf
089 444467435

http://www.dolomite.it/apparel-de
dolomite@bitecommunications.com

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
dolomite@bitecommunications.com
089/4444 674 35
http://www.bitecommunications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»