New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mai
07

Ein Herz und eine Pfote

Ein Herz und eine Pfote

Sir Henry HW 14/15

Letzte Saison startete Mops Sir Henry sein Debüt als Designer und überraschte auch den letzten Mopsmuffel mit seiner überaus erfolgreichen Taschenkollektion „Sir Henry“. Seitdem ist der kleine Vierbeiner, bekannt aus Boulevardpresse und aktiv als Kolumnist, Schriftsteller und Tierschützer, Feuer und Flamme und bringt mit Liebe zum Detail und hohem Augenmerk auf Qualität seine zweite Taschenkollektion auf den Markt. Im Herbst/Winter 2014/15 setzt er erneut auf Bestseller-Formen wie Shopper oder Bowlingbag und ergänzt sie um zwei modisch-angesagte Clutch-Modelle; abgerundet wird die Kollektion mit einem geräumigen Necessaire. Beim Design nimmt er Anleihen an angesagten Trends wie Purismus, Allover-Print angelehnt an die Logomania, Camouflage und Metallic und interpretiert sie mit seiner eigenen, unverwechselbaren Handschrift – oder besser gesagt – Pfote. Highlight jeder Tasche ist das Konterfei von Sir Henry, das entweder fotorealistisch aufgedruckt oder rockig mit Nieten nachgebildet wird und dazu passend ein kleines, dezentes Herz. Die Taschenkollektion aus strapazierfähigem PU gibt es in der puristischen Ausführung in sieben unterschiedlichen Trendfarben, in der Allover-Print-Variante in zwei Farben, in drei Camouflage-Mustern und in drei Metallic-Farben. Lizenznehmer Meier GmbH kümmert sich um Produktion und Vertrieb und setzt auf das verkaufsstarke Konzept und die Idee der von Maestro patentierten „Bag in Bag“. Auch auf der Innentasche, die dank mitgelieferten, verstellbarem Schulterriemen praktisch als Crossbody getragen werden kann, taucht das Abbild des Hundes wieder auf. Im Lizenznehmer Meier GmbH hat der kleine Mops einen Vertrauten und Verbündeten gefunden, der mit dem gleichen Herzblut hinter dem Projekt steckt und durch die langjährige Erfahrung gleichermaßen Funktion und Qualität garantieren kann.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Wilhelm Johann Meier GmbH
Bildquelle:kein externes Copyright

1921 legten Sven Meier´s Urgroßvater August Graf und Peter Reising mit der Gründung einer Lederwaren-Manufaktur in Bieber/Offenbach den Grundstein für ein Unternehmen, das sich dank der Übernahme durch die Johann Wilhelm Meier GmbH in 1973 auch 92 Jahre später noch in der Welt der Taschen erfolgreich behauptet. Die Johann Wilhelm Meier GmbH, seit 1929 am Markt tätig, setzte von Anfang an auf die Stärke und Flexibilität sowie die flachen Hierarchien eines Familienunternehmens. Heute, weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt, wird das Unternehmen in vierter Generation von Sven Meier und Thorsten Meier geführt.

Maestro – Wilhelm Johann Meier GmbH
Meier
Otto-Scheugenpflug-Str. 4
63073 Offenbach
+ 49 69 894097
info@maestro-lederwaren.de
http://www.maestro-lederwaren.de

Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus B2
80797 München
089 2030 0326-1
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»