New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mrz
19

Echt dufte Typen – indische Räucherstäbchen

Indische Räucherstäbchen faszinieren durch einen herrlich weichen Duft, der sich schnell und langanhaltend im Raum verteilt.

Echt dufte Typen - indische Räucherstäbchen

Räucherstäbchen von Engel-Orakel.de

Sie sind lang, zart und sehr schlank. Die Rede ist hier nicht von Laufsteg-Schönheiten im „Mager-Modell-Look“. Es geht um indische Räucherstäbchen.

Die Nase ist im menschlichen Gesicht eines der markantesten Elemente. Sie verleiht ihm ein ganz eigenes Aussehen. Doch ihre wahren Werte liegen tief in ihrem Inneren verborgen. Die so genannten Riechzellen, jeder Mensch besitzt etwa 10 bis 30 Millionen dieser Zellen, verwandeln die Nase in ein Hochleistungsorgan. Sprichwörtlich an vorderster Front nehmen die Zellen alle vorhandenen Gerüche auf. In komplexen Vorgängen werden sie binnen Bruchteilen von Augenblicken analysiert und der Körper reagiert prompt. Schlechte und somit vielleicht schädliche Gerüche wirken abstoßend. So kann der Körper die Atemorgane und die eigene Gesundheit schützen.

Ganz anders sieht es bei angenehmen Wohlgerüchen aus. Leckerer Essensduft lässt dem Menschen tatsächlich das Wasser im Mund zusammenlaufen. Auch indische Räucherstäbchen werden in der Regel sehr wohlriechend und angenehm empfunden. Der Grund dafür ist ausschließlich in den natürlichen Zutaten zu sehen, die für die Herstellung indischer Räucherstäbchen verwendet werden.

Das Verbrennen von Räucherwerk reicht vor allem in den asiatischen Kulturen weit in der Menschheitsgeschichte zurück. Blumen, Kräuter, aber auch aromatische Hölzer und Öle sind die Hauptbestandteile der indischen Räucherstäbchen.

Längst wurden synthetische Duftstoffe erfunden und industriell hergestellt. Man kann sie auch in der einen oder anderen Räucherware finden. Allerdings ist der Einsatz dieser Stoffe gesundheitlich nicht immer unbedenklich, da beim Verbrennen ganz neue chemische Verbindungen entstehen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, beim Kauf von Räucherstäbchen auf natürliche Bestandteile Wert zu legen.

Indische Räucherstäbchen – Schmeichler für die Seele
Noch bevor indische Räucherstäbchen abgebrannt werden, faszinieren sie durch einen sehr weichen und sinnlichen Duft, der der Nase ein Versprechen für ein geruchliches Feuerwerk zuflüstert. Das volle Aroma entfalten indische Räucherstäbchen sofort nach dem Erlöschen der Anzünd-Flamme. Um die guten Geister nicht zu vertreiben, soll die Flamme nicht ausblasen, sondern mit fächelnden Handbewegungen gelöscht werden. Sich elegant kräuselnd steigt der helle Rauch auf und verbreitet seinen Duft schnell im ganzen Raum.

Die Wirkung indischer Räucherstäbchen
Für die Herstellung indischer Räucherstäbchen kommen auch heute noch die überlieferten Rezepte, deren Wurzeln in den vedischen Schriften liegen, zur Anwendung. Je nach Mischung und je nachdem, in welcher Stimmung man sich selbst befindet, können indische Räucherstäbchen entspannend, beruhigen, meditativ oder auch aphrodisierend oder anregend wirken. Mischungen, die unter anderem Patchouli enthalten, sollen durch ihren befreienden und inspirierenden Duft depressive und melancholische Stimmungen vertreiben. Gleichzeitig soll dieser angenehme Duft auch noch vor Insekten und Ungeziefer schützen. Aromatischer und würziger Zimt soll eine erotisierende Duftnote besitzen und wird daher auch gerne zur Belebung der Liebesfähigkeit in der Partnerschaft verwendet. Der süßlich-würzige Duft der Nelke, auch unter der Bezeichnung Clove bekannt, soll durch seine stimulierende Wirkung auf den Geist die Konzentrationsfähigkeit verbessern und das logische Denkvermögen verstärken . Wer gestresst ist, auf den kann der blumig-süße Duft des Ylang-Ylang entspannend und antidepressiv wirken. Sturheit und Stress werden abgebaut. Die Düfte sollen, neben Ihren wohlriechenden Eigenschaften auch für das menschliche Gemüt eine positive Rolle spielen.

Zum Unternehmen:
Spart-Bares GbR
Engel-Orakel.de ist ein Projekt von Spart-Bares GbR
Humboldtstrasse 134
90459 Nürnberg
Tel.: 08404 – 939 3843
Webseite: http://www.engel-orakel.de/engel-shop/
E-Mail: kontakt@engel-orakel.de

Pressekontakt:
OPSEDI GbR
Pressekontakt: Sven Safr
Am Bach 9
93349 Mindelstetten
Fax: +49 (0) 8404 939 265
info[at]opsedi.de

Engel-Orakel.de ist ein Projekt der Firma Spart Bares GbR, welches seit 2004 im Bereich Esoterik geschäftig tätig ist. Die Kernkompetenzen des Angebots unter Engel-Orakel.de/Engel-Shop/ liegen im Angebot neuer, esoterischer Produkte im Online-Shop. Hierbei wird hauptsächlich der B2C Markt (Endkundensegment) bedient. Auf der Hauptseite Engel-Orakel.de werden diverse Informationen zu Kartendecks mit Schwerpunkt Engelkarten kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kontakt
Spart Bares GbR
Safr
Humboldtstrasse 134
90459 Nürnberg
08404 – 939 3843
kontakt@engel-orakel.de
http://www.engel-orakel.de/engel-shop/

Pressekontakt:
OPSEDI GbR
Sven Safr
Am Bach 9
93349 Mindelstetten
08404/939-3843
info@opsedi.de
http://www.opsedi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»