New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Dez
17

Die weltweit exklusivste Geldbörse ist ab sofort als besonderes Weihnachtsgeschenk bei SLICKFOLD erhältlich.

SLICKFOLD bietet Lederaccessoires für Luxusliebhaber.

Die weltweit exklusivste Geldbörse ist ab sofort als besonderes Weihnachtsgeschenk bei SLICKFOLD erhältlich.
Exklusive SLICKFOLD Geldbörse mit 0,33ct. (wesselton/vs) Brillanten veredelt

Ingolstadt, 12. Dezember 2012 – Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft präsentiert die Ingolstädter Firma SLICKFOLD GmbH ihre extravagante Geldbörse aus der „Croco-rosé Mississippiensis“-Edition. Das Portemonnaie aus echtem roséfarbenen Alligatorleder ist eine der dünnsten und kostbarsten Geldbörse weltweit. Diese luxuriöse Sonderanfertigung gibt es auch als Kreditkarten- und Smartphone-Etuis. Die besondere Exklusivität der „Croco-rosé Mississippiensis“-Edition macht neben der Verarbeitung aus weichem Alligatorleder, das 585er massive Weißgold Emblem aus, das zusätzlich mit 0,33ct.(wesselton/vs) Brillanten veredelt ist. Eine weitere Besonderheit stellt das geringe Format der Geldbörse von gerade mal 90x80x10mm und einem Leichtgewicht von nur 31,3 Gramm dar: „Diese einmalige Geldbörse ist selbst im Anzug oder engen Jeans kaum spürbar. Unsere Geldbörsen, Smartphone- und Kreditkarten-Etuis werden in hochwertiger Handarbeit in der Ledermanufaktur in Offenbach am Main für uns hergestellt“, unterstreicht die Geschäftsführerin der SLICKFOLD GmbH die luxuriöse Anfertigung der Produkte. Erhältlich sind die edlen Lederaccessoires aus der „Croco-rosé Mississippiensis“-Edition ab sofort unter: http://www.slickfold.de.

SLICKFOLD bietet Lederaccessoires für Luxusliebhaber.

Verpackt in einem edlen Samttäschchen, freut sich jedes Herz, das den besonderen Luxus liebt, über ein Präsent aus dieser exklusiven Serie. „Mit Platz für Geldscheine und Kreditkarten, zerknittern die Geldscheine nicht mehr länger in der Hosentasche – und für den besonderen Tragekomfort sorgt das weiche Alligatorleder“, beschreibt Antje Nitsche das Konzept für die Platz sparenden Geldbörsen von SLICKFOLD. Aber auch für die Damen, die ihre Accessoires meist lieber in der Handtasche verstauen, findet sich in dieser Edition etwas Extravagantes. Für die Hand- und Jackentasche gibt es ein äußerst dekoratives brillantenbesetzes Smartphone-Etui in hellrosé oder glänzend orangefarbenem Krokodilleder. Wer mehr Platz für Führerschein, Personalausweis und die Kreditkarten braucht, kann mit den veredelten Kreditkarten-Etuis, die Platz für bis zu acht Karten bieten, seinen geschmackvollen Stil beim Bezahlen unterstreichen. Mit diesen exotischen Lederaccessoires für den täglichen Gebrauch umgibt Männer und Frauen gleichermaßen ein besonderer Hauch von Luxus.

Die SLICKFOLD GmbH mit Sitz in Ingolstadt wurde im Frühjahr 2012 gegründet. Die Produktionsstätte des Lederwaren-Unternehmens befindet sich in Offenbach am Main. Schon im Sommer 2009 entstand die Idee, eine exklusive Ledergeldbörse zu entwerfen, die sehr schmal gehalten ist und in der nur das Wichtigste Platz haben soll. Mittlerweile ist das Produktangebot mit einem dünnen Kreditkarten-Etui für acht Karten und einem besonderen Etui für Smartphones erweitert worden. Das Sortiment der SLICKFOLD GmbH umfasst mittlerweile 80 verschiedene Lederwaren-Artikel. Alle SLICKFOLD Produkte werden ausschließlich in Deutschland in qualitativ hochwertiger Handarbeit hergestellt und auch das äußerst hochwertige Leder wird in Deutschland bezogen mit Herkunftsnachweis CITES. Näheres zu den außergewöhnlichen SLICKFOLD-Produkten unter: http://www.slickfold.de

Kontakt:
SLICKFOLD GmbH
Antje Nitsche
Baldestraße 1
85055 Ingolstadt
0841 88 56 98 32
info@slickfold.de www.slickfold.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»