New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Mrz
01

Die positive Kraft von Farben

Überraschend, smart, neu: Bei Steinhoff Haardesign und Kosmetik in Reutlingen wird die Standard-Berufsbekleidung durch ein individuelles Farbkonzept für jeden Stylisten abgelöst

Die positive Kraft von Farben

Mehr als nur ein Friseursalon zu sein – das ist der Anspruch von Steinhoff Haardesign und Kosmetik. Deshalb wird in dem Reutlinger Salon auch so manches völlig anders gemacht – und das mit konsequenter Professionalität. Den Salonleitern Astrid und Ralf Steinhoff geht es gemeinsam mit ihren 18 Mitarbeitern darum, dass aus jedem Friseurbesuch ein Wohlfühlerlebnis wird. Dabei stand eine zentrale Frage im Raum: Spiegeln sich die exklusiven Schönheitsdienstleistungen des Premiumsalons auch in der Anmutung des Teams? Und wie passen da weiße und eher uniforme Blusen, die die Stylisten tragen? Als Antwort wurde nun ein Konzept umgesetzt, das Seinesgleichen in der Branche sucht…

Sich nicht nur um Haare kümmern, sondern um den gesamten Menschen – das ist der Grundsatz bei Steinhoff. Zu dem breiten Spektrum an hochwertigen Schönheitsdienstleistungen gehören daher neben trendigen Haarschnitten und wohltuender Kopfhautpflege auch entspannende Wellness- und verwöhnende Kosmetikbehandlungen. “Den Kunden mit seinen Schönheitsbedürfnissen annehmen – dafür benötigen Stylisten eine eigene positive Ausstrahlung. Nur wer Lebensfreude spürt, kann diese auch vermitteln. Und wer in einem anspruchsvollen Friseur- und Beautysalon andere beraten, verwöhnen und betreuen will, sollte selbst mit bestem Beispiel voran gehen”, sagt Geschäftsführer Ralf Steinhoff, der gemeinsam mit seiner Frau Astrid den Salon leitet.

Menschen verschönern, sie strahlender und somit jünger wirken lassen

In diesem Zusammenhang kamen bei Steinhoffs verschiedene Fragen auf. Ralf Steinhoff erinnert sich: “Wie passen zu unserem Konzept und unserer Philosophie die weißen Blusen, die unsere Mitarbeiter tragen? Spiegeln sich unsere exklusiven Schönheitsdienstleistungen auch in der Anmutung des Teams? Und wie ernsthaft werden Typberatungen im Salon nachgefragt, wenn der Stylist selbst keine typgerechte Arbeitskleidung trägt? Wir haben uns diese Fragen ernsthaft gestellt. Bei dem Thema zeigte sich schnell, dass hier eine Änderung notwendig ist.” Gemeinsam mit seiner Frau – ihres Zeichens ausgebildete Farb- und Stilberaterin – entstand so ein völlig neues Konzept. Die Kraft der Farben spielte dabei eine entscheidende Rolle.

Ist jemand ein warmer oder kalter Farbtyp? Mit welchen Farbnuancen lässt sich das optimieren? Welche Kleidung, welche Haarfarbe und welches Makeup braucht es, jemanden zu verschönern, ihn strahlender und somit jünger wirken zu lassen? Astrid Steinhoff: “Unsere Stylisten sollten selbst erfahren, wie ausdrucksstark sie mit ihren Farben wirken – und so mit bestem Beispiel voran gehen.” Jedes Teammitglied erhielt eine ganzheitliche Farb- und Stilberatung durch eine externe und professionelle Beraterin. Nach 30 Stunden Beratungsmarathon wurde die Anmutung der Stylisten entsprechend angepasst.

Keine Standard-Berufsbekleidung mehr

Die weiße Berufsbekleidung ist in dem anspruchsvollen Friseur- und Beautysalon jetzt Vergangenheit. Ab sofort tragen die Stylisten keine Standard-Berufsbekleidung mehr, sondern eine maßgeschneiderte Bluse in der idealen Farbe – passend zum jeweiligen Farbtypus. Der kühle Farbtyp “Sommer” trägt eine fliederfarbene Bluse, der “Winter” ein kräftiges Pink und der Mischtyp ein Petrol. Bei den warmen Farbtypen entschieden sich die Stylisten für Apricot für den “Frühling” und Weinrot für den “Herbst”.

Farbveränderung verständnisvoll begleiten

Überraschend, smart, neu: Das Farbkonzept kommt gut an, bei den Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen. “Alle Stylisten freuen sich über ihre neue Wirkungskraft und das gute Gefühl dabei. Jeder kann seine Farben jetzt leben und ausstrahlen”, sagt Astrid Steinhoff. Das neue Selbstbewusstsein der Mitarbeiter fällt auch den Kunden auf, freut sich Ralf Steinhoff: “Unsere Stylisten werden immer wieder darauf angesprochen, warum sie jetzt unterschiedlich farbige Blusen tragen. So ergeben sich völlig neue Gesprächssituationen. Dank neuem Erfahrungshorizont und höchster Sensibilität beraten und begleiten unsere Mitarbeiter nun die Kunden optimal.” Die Farbenlehre wird bei Steinhoffs nun als exklusive Schönheitsdienstleistung im Salonalltag umgesetzt. Und im Idealfall verlassen die Kunden dann nicht nur mit einem neuen Haarschnitt den Salon, sondern auch mit der typgerechten Haarfarbe.

Einige Mitarbeiter mit weißen Blusen gibt es bewusst immer noch im Salon: Die Auszubildenden werden in dem Konzept extra berücksichtigt. Sie sind sowohl im Team als auch für die Kunden als junge Talente gut erkennbar. Nach der Übernahme erhalten sie dann die maßangefertigte Bluse in der passenden Farbe.

Dieser moderne Betrieb in der Alten Feuerwache in Reutlingen gehört zu den schönsten La Biosthetique-Salons in Europa: Bei Steinhoff Haardesign und Kosmetik geht es vor allem darum, mehr als nur ein Friseursalon zu sein – und das seit mehr als 16 Jahren. Zu dem breiten Spektrum an ganzheitlichen und hochwertigen Schönheitsdienstleistungen gehören daher neben trendigen Haarschnitten und wohltuender Kopfhautpflege auch entspannende Wellness- und verwöhnende Kosmetikbehandlungen. Die Salonleiter Astrid und Ralf Steinhoff haben gemeinsam mit ihren 18 Mitarbeitern den Anspruch, dass aus jedem Friseurbesuch ein Wohlfühlerlebnis wird.

Firmenkontakt
Steinhoff Haardesign
Ralf Steinhoff
Lederstraße 78
72764 Reutlingen
07121 31 06 49
info@friseur-reutlingen.de
https://www.friseur-reutlingen.de/

Pressekontakt
Titania PR
Simone Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»