New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Sep
12

Die Anliegen des Fachhandels fest im Blick: Randolf Friedel neuer Area Manager DACH

Dem Fachhandel fällt in der Vertriebs¬strategie von BIRKENSTOCK eine Schlüsselrolle zu. Mit der Benennung von Randolf Friedel setzt der traditionsreiche Komfortschuh-Hersteller ein klares Signal. Der ausgewiesene Vertriebsprofi hat den Auftrag, sich markenübergreifend um alle Anliegen der Handelspartner in der DACH-Region zu kümmern.

Die Anliegen des Fachhandels fest im Blick: Randolf Friedel neuer Area Manager DACH

BIRKENSTOCK Randolf Friedel

Mit der Ernennung von Randolf Friedel (50) zum neuen Area Manager DACH setzt BIRKENSTOCK ein Signal für die zentrale Bedeutung dieser Region. Der erfahrene Vertriebsprofi verantwortet damit seit 1. März 2013 die Sales-Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Rolle berichtet er an Dieter Klingenberg, Managing Director Sales, und ergänzt das Senior Management des Traditionshauses. Mit der neu geschaffenen Position will BIRKENSTOCK zukünftig noch näher an den Fachhandel rücken und die Handelspartner über alle Marken hinweg besser betreuen.

Der ausgewiesene Vertriebsprofi bringt über 20 Jahre breite Branchenerfahrung mit. Er kommt von der Quick Schuh Handelsgesellschaft, wo er als Geschäftsführer für den gesamten operativen Bereich verantwortlich zeichnete. Zuvor hatte er bei Gabor, Garant Schuh Mode und Schuhport sowie Puma Positionen in den Bereichen Gebietsleitung, Vertriebsleitung, Akquisition sowie Shop

Birkenstock ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Die historischen Wurzeln des Unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen: Johann Adam Birkenstock wird im kirchlichen Archiv der hessischen Stadt Langenbergheim als „Untertan und Schuhmacher“ erwähnt. Rund 120 Jahre später (1896) eröffnet Konrad Birkenstock in Frankfurt am Main zwei Schuhfachgeschäfte und startet mit der Herstellung von Fußbetteinlagen. 1963 kommt die erste der Sandalen auf den Markt, die die Welt im Sturm erobern: das Modell „Madrid“. 1982 folgen die ersten fünf Modelle der „Zehensteg-Sandale“. Über die Jahre wächst das Sortiment weiter an – auf aktuell rund 250 Produkte. Seit nunmehr 40 Jahren ist Birkenstock ein Global Player, ein Weltmarktführer im Bereich der Komfortschuhe. Sitz der Birkenstock Orthopädie GmbH

Kontakt
Birkenstock Orthopädie GmbH
Jochen Gutzy
Rheinstraße 2-4
53560 Vettelschoß
49 2645 942 100
jgutzy@birkenstock-group.com
http://www.birkenstock.de

Pressekontakt:
BIRKENSTOCK
Jochen Gutzy
Rheinstraße 2-4
53560 Vettelschoß
49 2645 942 100
jgutzy@birkenstock-group.com
http://www.birkenstock.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»