New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jul
05

DAUERHOLZ: Produktentwicklung aus der Talentschmiede

Studenten der HfG Karlsruhe gestalten mit deutscher Tropenholz-Alternative

DAUERHOLZ: Produktentwicklung aus der Talentschmiede

Kreative Köpfe: Die Studenten der HfG Karlsruhe hatten viele Ideen für DAUERHOLZ.

Hamburg, 05. Juli 2012. Die DAUERHOLZ AG optimiert ihre Produktentwicklung und kreative Köpfe aus der Talentschmiede machen mit. Denn das wachsgetränkte Qualitätsholz aus Deutschland eignet sich nicht nur hervorragend als Tropenholz-Alternative für Terrassen und Stadtmobiliar, es lässt sich damit auch wunderbar experimentieren, um neue Ideen für den designorientierten Einsatz zu finden. Das haben Produkt- und Industriedesignstudenten der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe nun unter Beweis gestellt. Im Seminar Materialexperimente wurde DAUERHOLZ als Ausgangsmaterial für Modellbauarbeiten genutzt. Das Ergebnis: Funktionalität trifft Kreativität. Inspiriert von Qualitätsmerkmalen wie zum Beispiel der hohen Witterungsbeständigkeit, setzten die angehenden Fachkräfte zahlreiche Ideen für neue DAUERHOLZ-Produkte um. Ob als Outdoor-Lounge-Möbel, als originelle Bodenlampe oder als variable Trennwand aus Reststücken – die kreativen Köpfe der HfG Karlsruhe waren sich einig: Mit DAUERHOLZ lassen sich viele verschiedene Produkte gestalten.

Jetzt wurden die Arbeiten Maurice Berg, Vertriebsleiter der DAUERHOLZ AG, vorgestellt. Er beurteilte die Projekte hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit und Marktchancen. „Die mittelfristige Erweiterung der Produktpalette hat bei uns einen hohen Stellenwert“, so Berg. „Gerade im Außenbereich setzt sich der Trend Holz unaufhaltsam fort. Nachwuchskräfte für DAUERHOLZ zu begeistern ist deswegen natürlich in unserem Sinne. So fördern wir das Bewusstsein für einen ökologischen Werkstoff und eine Produktentwicklung, die sich an künftigen Trends orientiert.“ An der HfG Karlsruhe hat das wunderbar funktioniert. Auf die Frage, was ihr besonders an DAUERHOLZ gefällt, erwidert Marisol: „Dass es sich bei DAUERHOLZ um einen Tropenholz-Ersatz handelt.“ Zusammen mit ihrem Team entwickelte sie die „D Lamp“ aus DAUERHOLZ. Die Bodenlampe zaubert ein originelles Design in den Garten – die Tage des Gartenzwergs scheinen gezählt. Mitstudent Christoph wollte wiederum den Aspekt DAUERHOLZ in Wasserkontakt aufgreifen. Daraus entstanden ist der Toilettendeckel „Holzpott“ – eine Möglichkeit DAUERHOLZ auch im Innenbereich einzusetzen.

DAUERHOLZ AG
Die deutsche Alternative zu Bangkirai & Co. kommt aus Mecklenburg-Vorpommern. Im dortigen Dabel produziert die DAUERHOLZ AG seit 2009 Produkte wie Terrassendielen, Banklatten oder Stadtmöbel aus heimischen Holz. DAUERHOLZ ist die Erfindung eines Hamburger Tischlermeisters. Das Verfahren für den ökologischen Werkstoff: Heimisches, PEFC-zertifiziertes Holz (Kiefer) wird bis ins Kerninnere mit einer umweltneutralen, wachsbasierten Lösung durchtränkt. In den Holzzellen wirkt das Wachs auf natürliche Weise wie ein Schutzpanzer, so dass Feuchtigkeit und holzzerstörende Parasiten keine Angriffsfläche haben. Der Einsatz von Tropenholz kann so in vielen Bereichen vermieden werden.

Nach zehn Jahren Entwicklungs- und Aufbauzeit hat die Dauerholz AG in Dabel 2009 die Produktion aufgenommen. Auf dem 58 ha großen Gelände der ehemaligen Moltke-Kaserne produziert sie DAUERHOLZ, den deutschen Tropenholz-Ersatz. Nach einem patentierten Verfahren wird einheimisches Holz bis in den Kern hinein mit Wachs getränkt, so dass es – wie Tropenholz – dauerhaft gegen Parasiten und Feuchtigkeit gewappnet ist. DAUERHOLZ wird nicht, wie bei konventionellen Verfahren (z. B. Lackierungen) üblich, lediglich mit einem oberflächlichen Schutz von wenigen Millimetern versehen. Daher braucht das Holz zum Erhalt der Dauerhaftigkeit keine Nachbehandlung mehr.

www.dauerholz.de

Kontakt:
DAUERHOLZ AG
Ines Iwersen
Frankenstraße 18-20
20097 Hamburg
040-23644899-13
ines.iwersen@dauerholz.de
http://www.dauerholz.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»