New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Dez
20

BORN: schmeichelnde Garne dominieren im Winter 2014/15

Schmeichelnde Materialien im Kaschmir-Bereich, federleichte Gestricke, gepaart mit sanftmütigen Viskosemischungen bringen Vielfalt und neuartige Impulse in die BORN-Kollektion im Winter 2014/15.

BORN: schmeichelnde Garne dominieren im Winter 2014/15

BORN – Jaquard-Strickkleid Winter 2014/15

BORN, Dingelstädt macht sich im Winter 2014/15 auf leichte, sanfte Tour mit schmeichelnden Garnen! Schmeichelnde Materialien im Kaschmir-Bereich, federleichte Gestricke, gepaart mit sanftmütigen Viskosemischungen bringen Vielfalt und neuartige Impulse in die BORN-Kollektion im Winter 2014/15. Die Garne sind sanft mit hohem Wohlfühlcharakter und so präsentiert sich die neue BORN – Strickkollektion auch in neuer Leichtigkeit, hohem Luxus, trendiger Sportivität und einer überraschend attraktiven Klarheit.

Das Styling ist facettenreich. Das Herzstück bilden Oversized-Strick und Shirts mit dekorativem Frontprint. Dem neuen Rocktrend entsprechen trendige schmale und kurze Pullover. Die edlen Garne aus Italien werden ergänzt mit dezentem Fellbesatz für den erwünschten Luxus-Touch. Grafischer Modernismus in Intarsien und Jacquards sowie florale ethnisch-romantische Motive bilden spannungsgeladene Gegensätze und sorgen für eine attraktive Abwechslung im Bild. Zahlreiche weitere Details lassen zudem eine spannende Vielfalt entstehen.

Modelle mit Plattierungen, Patchelementen, elegant gezopfte Pullis und Jacken zeugen von hoher Strickkunst, formvollendet durch feine Minderungen im Gestrick. Strenge Linien und betont feminine Stilelemente geben den losen Jacken, Caps, Kurzmänteln, Kleidern und Pullis eine neue Perfektion. Bei den Farben dominieren Schwarz und Weiß, jedoch in Kombination mit schmeichelndem Grau und kühn abgestimmten Magentarot. Harmonisch abgerundet durch die Pastelle Caramel, Creme und Mink als Neutrals. Ein gelungener Mix aus Weiblichkeit und Coolness für den urbanen Winter.

Die Born-Strickkollektion wird im Winter 2014/15 erstmals ergänzt durch das Angebot der Fertigung von ausgewählten Modellen in Sondergrößen für große Frauen, einer Basic-Linie an Unterziehern sowie durch ein Sortiment an Herrenpullovern. Weitere Informationen unter: www.born-germany.de

Über BORN

Der thüringische Strickspezialist BORN aus Dingelstädt, erstellt jährlich zwei Kollektionen sowie eine Zwischenkollektion „mit Tendenz zur Avantgarde“. Gefertigt wird am Standort Dingelstädt, sowie in Portugal und in Polen, verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Premium-Garne aus Italien. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und bildet jedes Jahr bis zu vier Lehrlinge aus. BORN setzt seit vielen Jahren auf eine konsequente Innovations- und Investitionspolitik und hat allein in den letzten fünf Jahren über drei Mio. Euro in moderne Strick- und Veredlungstechnik investiert. Weitere Informationen unter www.born-germany.de

Der thüringische Strickspezialist BORN aus Dingelstädt, erstellt jährlich zwei Kollektionen sowie eine Zwischenkollektion „mit Tendenz zur Avantgarde“. Gefertigt wird am Standort Dingelstädt, sowie in Portugal und in Polen, verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Premium-Garne aus Italien. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und bildet jedes Jahr bis zu vier Lehrlinge aus. BORN setzt seit vielen Jahren auf eine konsequente Innovations- und Investitionspolitik und hat allein in den letzten fünf Jahren über drei Mio. Euro in moderne Strick- und Veredlungstechnik investiert. Weitere Informationen unter www.born-germany.de
Der thüringische Strickspezialist BORN aus Dingelstädt, erstellt jährlich zwei Kollektionen sowie eine Zwischenkollektion „mit Tendenz zur Avantgarde“. Gefertigt wird am Standort Dingelstädt, sowie in Portugal und in Polen, verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Premium-Garne aus Italien. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und bildet jedes Jahr bis zu vier Lehrlinge aus. BORN setzt seit vielen Jahren auf eine konsequente Innovations- und Investitionspolitik und hat allein in den letzten fünf Jahren über drei Mio. Euro in moderne Strick- und Veredlungstechnik investiert. Weitere Informationen unter www.born-germany.de

Kontakt
BORN
Rembert Born
Poststrass4 4
37351 Dingelstädt
+49 36075 50 613
rembert.born@born-germany.de
http://www.born-germany.de

Pressekontakt:
Schlomski PR
Iris Schlomski
Nordhäuser Str. 34
37115 Duderstadt
05527 979440
info@schlomski-pr.de
http://www.schlomski-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen