New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Apr
24

Beste Perspektiven für die DefGroup

Neuer Geschäftsführer, neues Sortiment, neue Shops

Die strategische Weiterentwicklung der DefGroup unter dem neuen Geschäftsführer Thomas Gross zeigt Erfolge:

-Umsatz und Gewinn steigen.

-Das Sortiment wird erweitert.

-Weitere Firmenübernahmen sind absehbar.

-Neue Shops sind in Planung.

2017 sind DefShop, DefShop Primus und Roadmap1 GmbH durch Equistone Fund V und das Management übernommen und zur DefGroup verschmolzen worden. Ein strategischer und kommerzieller Erfolg: Die Gruppe hat 2017 ein Umsatzwachstum von 34 % bei ebenfalls wachsendem Gewinn erzielt. Für 2018 wird mit einem organischen Umsatzwachstum von 25 % geplant. Dabei sind Akquisitionen für ein weiteres, strategisches Wachstum nicht ausgeschlossen.

Personell hat sich die DefGroup breiter aufgestellt. Der erfolgreiche Unternehmer (evidanza, mdis) Thomas Gross hatte zuvor mit seiner “Gross Business Group” das Unternehmen auf die Übernahme und Weiterentwicklung vorbereitet und ist jetzt neuer CEO der Gruppe. Der Gründer und bisherige Geschäftsführer von DefShop, Alexander Büchler, ist zum Jahreswechsel in eine Beraterposition gewechselt und wird die Gruppe weiter mit seinem Input begleiten.

Thomas Gross beschreibt die Zielrichtung für die Gruppe wie folgt: “Wir installieren in allen Unternehmensteilen skalierbare Prozesse und richten unsere Geschäftsmodelle konsequent auf nachhaltiges Wachstum aus. Unser Ziel ist es, die Gruppe auf ein neues Niveau zu heben.”

Die Pläne der DefGroup

-DefShop plant sein Sortiment strategisch zu erweitern. Insbesondere denkt man an die Bereiche Sport und Lifestyle. Dabei setzt die Firma weiter auf ihren Community-Ansatz, der sie schon in der Vergangenheit mit der urbanen Szene und Kultur kräftig wachsen ließ. “Mit unseren Sortimentserweiterungen stellen wir uns auf die Marktentwicklungen ein und werden so unsere Potentiale besser ausschöpfen können”, erklärt der neue CEO Thomas Gross.

-Roadmap 1 wird sich 2018 auf den Ausbau des Markenangebots und die strategische Abgrenzung der Go-to-Market-Strategien für das Eigenmarkenportfolio fokussieren. Zudem organisiert die Roadmap 1 mit ihrer Produktionsexpertise mehrere große Kollaborationen mit Künstlern und Influencern, von denen die gesamte Gruppe profitieren kann.

-Die DefShop Primus hat Ende 2017 in Berlin in den beiden Shopping Malls “Gesundbrunnen Center” und “Alexa” zwei DefShop-Filialen eröffnet. Zukünftig sind weitere Shops geplant. Die Flächen dafür sind zum Teil schon angemietet. Mit den Shops baut die DefGroup nach den positiven Erfahrungen im Vorjahr ihren Omni-Channel Ansatz weiter aus.

Andreas Büchler, COO der Gruppe, fasst zusammen: “Es gibt viel zu tun. Die Umstrukturierung der Organisation, potentielle Akquisitionen und neuen Shops sind nur ein kleiner Ausschnitt der Dinge, die wir vorhaben. Wir wollen die DefGroup noch erfolgreicher und bekannter machen. Darauf freuen wir uns.”

Kontakt:

DefShop GmbH

Zerpenschleuser Ring 30

13439 Berlin

030/409 982 461

Medien: Mandy Schonscheck

mandy.schonscheck@def-shop.com

www.def-shop.com

Die DefGroup

Die DefGroup ist ein Zusammenschluss der Firmen DefShop GmbH, roadmap1 GmbH und DefShop Primus. Die Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Szene- und Streetwear-Fashion in Europa.

Die DefShop GmbH vertreibt in ihrem Onlineshop rund 29.000 Artikel von 230 verschiedenen Herstellern.

roadmap1 GmbH designt und produziert Streetwear für diverse Eigenmarken und organisiert den B2B-Vertrieb.

DefShop Primus betreibt mehrere Shops.

Kontakt
DefGroup
Michael Konitzer
Am Lindenhain 26e
85435 Erding
+491725349913
michkon@hotmail.com
http://def-shop.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»