New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jan
08

Bei Knirps bestimmen Zukunft und Vergangenheit die Gegenwart

Bei Knirps bestimmen Zukunft und Vergangenheit die Gegenwart

Neue Corporate Identity mit neuem Logo und Claim

Mit dem ersten teleskopfähigen Schirm und Etablierung der Marke Knirps wurde vor 85 Jahren eine neue Ära in Sachen Regenschirm eingeläutet. Das Konzept des auf Taschenformat faltbaren Regenschirms ist nach wie vor Erfolgsgarant und Motor der Marke. Heute steht die Marke für die gelungene Verbindung traditioneller Werte mit moderner Optik und innovativen Funktionen. „In unserem Sortiment setzen wir auf Produkte, die mit modisch-eleganter Retro-Optik den Markenkern genauso transportieren wie Modelle, die aufgrund neuer Funktionen die Zukunft repräsentieren“, erklärt Michael Lackner, Managing Director Knirps.

Wenn man die Philosophie von Knirps mit einem Zitat beschreiben wollte, fällt einem sofort Carl Richard von Weizsäcker, Physiker und Philosoph, ein, der den Satz prägte: „Tradition ist bewahrter Fortschritt, Fortschritt ist weitergeführte Tradition.“ Kaum etwas trifft auf die Kollektionen und Produktentwicklungen der deutschen Schirmmarke mehr zu als diese Aussage. Jeder Entwicklungsschritt baut auf der jahrelangen Erfahrung und Marktkenntnis internationaler Teams auf. Egal ob Design, Gestell oder innovative Funktionen, die Liebe zum Detail prägt die Produktentwicklung und unterstreicht die Bedeutung der traditionellen Werte. Es gilt, dem Knirps-typischen Qualitätsanspruch bei jedem Produkt gerecht zu werden und gleichzeitig die modernen Anforderungen seitens Markt und Konsument mit einfließen zu lassen. So entstehen neben Produkten, die die Tradition mit dezenter Retro-Optik dokumentieren Produkte, die diese Aussage subtil mit moderner, frischer und modischer Aussage transportieren. Letzter Coup in Sachen „Retro“ ist die neu in der Kollektion etablierte Premium-Linie „Nimbus“, die ganz bewusst Elemente aufgreift, die einem klassischen Knirps Regenschirm zugeordnet werden. Dazu gehören stabile Gestelle, die – selbstverständlich windkanalgetestet – jedem Regenguss und auch stürmischen Bedingungen standhalten genauso wie ein eigens für Knirps entwickelter, hochwertiger Monogramm-Stoff, elegante Hüllen, ummantelte Griffe in edler Lederoptik oder auch das wiederbelebte und dezent modifizierte ursprüngliche Knirps-Logo, geprägt auf einer Metallplakette oder als Emblem eingesetzt. Neben dem typischen Taschenschirm gibt es in der Nimbus-Kollektion auch einen Stockschirm, der perfekt den wieder auflebenden eleganten Kleidungsstil bei den Männern unterstreicht. Schöner kann man Tradition bei einem Schirm nicht präsentieren.
Mit der Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 setzt Knirps ebenfalls Zeichen. Sämtliche Produkte der modischen sowie der Standard-Kollektion sind erstmals mit einem UV-Schutz nach Australienstandard von 50+ ausgerüstet. Damit trägt das weltweit distribuierte Unternehmen den steigenden Gefahren schädlicher UV-Strahlung wie auch den bedrohlich stark steigenden Erkrankungsrate von Hautkrebs Rechnung und bietet eine in Asien schon lange beliebte Form des Sonnenschutzes jetzt auch in Europa und den USA an. Die spezielle Ausrüstung des Stoffes schützt sicher und zuverlässig die empfindliche Haut in Gesicht und Nacken sowie die Schulterpartie. So kann jeder ruhigen Gewissens seine Freizeit in der Sonne verbringen und muss sich nicht vor unliebsamen Folgen fürchten. „Die Ausstattung unserer Schirme mit UV-Schutz ist eine Funktion, die noch vor wenigen Jahren in Europa und den USA wenig Erfolgs-Chancen gehabt hätte und auch kein relevantes Verkaufsargument war. Heute hingegen ist der Sonnenschutz als zusätzliche Schutzfunktion ein nicht zu unterschätzendes Argument, vor allem auch dann, wenn es um die Preisgestaltung geht“, erklärt Franziska Eschetshuber, Produktmanagement Knirps, die Entscheidung für diese neue Funktion. „Der Händler kann seinem Kunden zwei Produkte zum Preis von einem bieten und natürlich auch auf die deutlich höhere Nutzungsdauer und -frequenz hinweisen.“ Mit dieser Idee ist Knirps eine subtile Verquickung traditioneller Werte mit neuen Funktionen gelungen. Denn natürlich gilt auch für diese Schirme der unangefochten hohe Qualitäts- und Material- sowie Verarbeitungsstandard. Dass man mit den Schirmen auch modisch ganz vorne mit dabei ist, ist selbstverständlich.
Für einen adäquaten Markenauftritt ist neben der Entwicklung der richtigen Produkte unabdingbar auch die Corporate Identity, allem voran Logo und Claim, kontinuierlich weiterzuentwickeln. Auch hier hat sich bei Knirps, wenn auch für Außenstehende nahezu unbemerkt, einiges getan. Der fortschreitende Grad der Internationalisierung machte moderate Überarbeitungen erforderlich, die den aktuellen Zeitgeist und Linienführung aufgreifen und abbilden. So ist das Logo nahezu unverändert geblieben, aber ergänzt worden um den Claim „For any weather. Since 1928.“ Auch damit stellt Knirps unter Beweis, wie raffiniert man Tradition und Moderne vereinen kann, ohne auch nur im Ansatz ein angestaubtes Image nach außen zu tragen. Alleine der Zusatz „Since 1928“ gibt ein Qualitätsversprechen ab, gekoppelt an das weltweit bekannte Logo mit dem roten Punkt. Dass der Claim in englischer Sprache und nicht auf Deutsch dem Logo hinzugefügt wurde, ist nur ein weiterer, dezenter Hinweis auf die Internationalität der deutschen Marke. Abschließend könnte man wieder ein Zitat bemühen, um den Spirit, der das Team um Knirps antreibt und die Einstellung zu zukünftigen Produktentwicklungen treffend wiedergibt: „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“ Gesagt von Thomas Morus, englischer Politiker und humanistischer Autor.

Knirps gehört zu den weltweit führenden Marken im Accessoire-Segment Schirm. Seit 1928 der erste zusammenlegbare Taschenschirm erfunden wurde, steht die deutsche Traditionsmarke Knirps für ein einzigartiges Qualitätsversprechen und für stetige Innovationen bei Schirmen. Knirps ist weithin anerkannt als die führende Premium-Schirmmarke in der Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Web-Site www.knirps.com

Kontakt
Knirps Licence Corporation GmbH & Co. KG
Franziska Eschetshuber
Bahnhofstrasse 19
84347 Pfarrkirchen
+49 (0) 8571 9122 0
info@knirps.de
http://www.knirps.com

Pressekontakt:
PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus B2
80797 München
80797
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»