New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Okt
01

AVANTGARDISTA – DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Mehr als 30 internationale Designer kommen an die Isar-Metropole

AVANTGARDISTA - DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Erotische Modenschau steigt wieder in München

München, den 30.09.2018 Nach dem großen Erfolg der ersten AVANTGARDISTA im November

letzten Jahres in München haben sich die Macher entschieden: Auch in diesem Jahr wird das

Lifestyle-Weekend vom 19. bis zum 20. Oktober wieder stattfinden. Die Kombination aus FashionEvent,

Designergipfel, Modenschau und Party konnte bei Gästen und Designern punkten und die

Nachfrage der internationalen Modeschöpfer auf die Plätze im Showroom und bei den FashionShows

war enorm. Damit ist es weltweit einzigartig.

So werden in diesem Jahr aktuell 30 internationale Couturiers, Schmuckdesigner, Bootmaker und

Künstler das Alternative Fashion Weekend mit ihren Kreationen bereichern. Neben alternativer

Kleidung für Sie und Ihn dürfen sich die Besucher zudem auf die unterschiedlichsten Accessoires

freuen. Maßgefertigte Stiefel und Handschuhe, Schmuck und Kopfschmuck runden die Outfits ab.

Als zusätzliches Highlight zeigt der renommierte Fotokünstler Sven Hoffmann Werke aus seinem

Bildband „Strenge Damen II“.

Die Besucher erhalten durch erweiterte Öffnungszeiten mehr Möglichkeiten, den Designern bei ihrer

kreativen Arbeit über die Schulter zu schauen als im letzten Jahr und die neuesten Entwürfe auf dem

Laufsteg zu bewundern.

Unter dem Motto „Are you ready for the next level of fashion?“ öffnet die AVANTGARDISTA am

gleichen Ort wie im letzten Jahr, dem Kohlebunker(Motorworld), Lilienthalallee 35 ihre Tore. Und das

bereits am Freitag, dem 19. Oktober 2018 am Abend. Das „Meet &Greet“ findet diesmal nicht im

Event-Hotel, sondern direkt on Location statt. Starten wir es bereits um 19 Uhr mit der Vernissage von

Sven Hoffmann. Die Designer, Models und Macher freuen sich ab 20 Uhr in lockerer Atmosphäre

auf einen Plausch mit den Besuchern.

Am Samstag, den 20. Oktober öffnet der Showroom um 12 Uhr seine Pforten um den Besuchern vor

den Shows am Abend ausreichend Zeit zu geben, nach Herzenslust zu sehen, fühlen und

anzuprobieren. Hier ist das Motto „see – touch – feel“, natürlich darf auch geshoppt werden. Ab 19

Uhr gibt es dann ganz viel „see“ – die brandneuen Kollektionen der Designer werden als erstes auf

dem Catwalk der AVANTGARDISTA in München gezeigt.

Parallel zum Show-Room, der um 24 Uhr schließt, startet um 22 Uhr im angrenzenden „Kesselhaus“

die inzwischen schon legendäre After-Show Party „Space Intruders“, eine gute Gelegenheit, die

extravaganten Outfits zu präsentieren und auf ihre Tanztauglichkeit zu überprüfen.

Designer: AIO Fashion (Berchtesgaden, Germany), Amentium (Liverpool, UK), Arcane Accessories (Bad Homburg,

Germany ), benno von stein (Stockach, Germany), Chained and Stoned (Margate, UK), Chronomatic Luxery

Latex Wear (Berlin, Germany), Cici Tiara (Berlin, Germany), Cochaine (Berlin, Germany), Engineers of Desire

(London, UK), Etere (Brest, Belarus), ExxEss Latex (Tacoma, Washington, USA), Fernando Berlin (Berlin, Germany),

Figure of A (London, UK), GlanzGlück (Vienna, Austria), GoldPiercingArt (Laufen, Germany), Hebi Corsets

(Genoa, Italy), Kurage (Tokyo, Japan), Maniac Latex (Berlin, Germany), Maripaux (Schöneiche, Germany),

Marquis Fashion (Solingen, Germany), Rohmy Ropework Couture (Karlsruhe, Germany), Rosengarn

(Geilenkirchen, Germany), Rubbella (Feanwlden, Netherland), RubbErik (Vienna, Austria), Schnittmuskel

(Karlsruhe, Germany), Tatjana Warnecke (Berlin, Germany) powered by 6imSinn, The Custom Boot & Shoe

Company (Paphos, Cyprus), Tight Laced (Berlin, Germany), Yourshape (Hattingen, Germany)

Die Avantgardista findet zum zweiten Mal in München statt. Die Kombination aus Fashion-Shows,

Designergipfel und After-Show Party ist weltweit einmalig und etabliert sich in München als

„Alternative Fashion Weekend“ im Kalender der Modewelt. Die Avantgardista lockte im letzten Jahr

mehr als 1.500 Besucher an. Damit ist das Event das größte in Europa. Sie ist der internationale

Treffpunkt für avantgardistische Couture und Accessoires und szenige High Fashion. Mehr als Dreißig

Modedesigner, darunter neben vielen Altmeistern der alternativen Mode auch junge NachwuchsCouturiers

aus Deutschland, Europa, den USA, Weißrussland und Japan, präsentieren ihre aktuellen

Kollektionen im Showroom und in extravaganten Fashion-Shows. Im Mittelpunkt stehen Materialien

wie Natur- und veganes Leder, hauchzartes Latex und stabiles Gummi, aber auch traditionelle

Stoffe, die mit neuen Materialien zu einzigartigen Kleidungsstücken und unvergesslichen

Accessoires verarbeitet werden, die in ihrer Qualität und Extravaganz der klassischen Haute

Couture in nichts nachstehen. Schon heute findet sich alternative Mode auf vielen Laufstegen,

Galen und roten Teppichen von Mailand bis New York.

Parallel zur Avantgardista findet die offizielle After Show Party „SubRosaDictum. Space Intruders“

statt – ein inzwischen traditioneller Anlaufpunkt für Liebhaber alternativer Lifestyle-Events aus der

ganzen Welt.

Weitere Informationen unter www.avantgardista.net

PR und Kommunikation

Kontakt
Klartext PR
Alexander Görbing
Jesuitengasse 2 2
86152 Augsburg
01605560471
alexander@goerbing-klartextpr.de
http://www.goerbing-klartextpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»