New Trends online, Mode Trends und Lifestyle

Kostenlose Pressemitteilungen zum Thema Mode, Trends und Lifestyle

Jul
14

Ausstellung: Handgefärbte Sommerkleidung aus Naturstoffen für jeden Anlass

Einladung zur Tüchergalerie im Belgischen Garten
Ausstellung: Handgefärbte Sommerkleidung aus Naturstoffen für jeden Anlass

Aachen, 14.07.2011.- Modedesignerin Susanne Hinz präsentiert in ihrem Aachener Studio die neue handgemachte Sommer-kollektion. Am Donnerstag stellt die Künstlerin in ihrem privaten Atelier in Belgien neue passende Accessoires aus. Die modische Kleidung besteht ausschließlich aus Naturmaterialien, die gefärbt und eigenhändig verarbeitet werden.

—–

„Schwerpunkte meiner diesjährigen Sommerausstellung sind farben-frohe Viskose-Shirts, transparente Netzhüll-Shirts aus Seide, luftige kurze Sommerröcke, die mit Siebdruck gestaltet sind, sowie schicke und lässige Kleider aus Crincle-Seide und Käseleinen und anderen handgefärbten Stoffen“, so stellt die Modedesignerin Susanne Hinz ihre neue Sommerkollektion vor und lacht: „Eben alles, was frau im Sommer braucht.“

Die Unikate der neuen Sommerkollektion, die von ihr selbst designt sind, stellt sie vom 9. Juli bis zum 16. Juli 2011 im Aachener Atelier aus. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Mittwoch und Freitag von 13 bis 18 Uhr sowie Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Am Donnerstag, den 14. Juli, präsentiert Susanne Hinz von 13 bis 18 Uhr die „Tüchergalerie im Belgischen Garten“: In ihrem privaten Atelier in Belgien zeigt sie neue, individuell gestaltete Accessoires wie Tücher und Schals aus Organza und Samt, Kappen aus Seide und Leinen, Umhängetaschen, Stulpen und Sarongs.

„Mein kleines Team und ich legen sehr viel Wert auf Individualität und Beratung.“ Darum lenkt Susanne Hinz alle Entscheidungen und Pro-zesse persönlich.

Die von Susanne Hinz designten Modelle basieren ausschließlich auf Naturstoffen wie Seide, Wolle und Leinen, natürlich und schön zum Wohlfühlen. Eine Gestaltungstechnik ist das Filzen auf und mit Seide. Wie man die verschiedenen Naturmaterialien verbindet, erklärt sie im Film „Filzen“, der schon mehr als 56.000-mal auf YouTube angeklickt wurde. Dort gibt es auch zwei Videos über das Färben mit Pflanzen: Mit Blauholz, Rotholz, Birkenblättern, Sandelholz und Walnussschalen für schöne natürliche Farben.

Film von Susanne Hinz: „FILZen“ auf YouTube (über 56.000 Clicks) http://www.youtube.com/watch?v=E7MyHpdZINk

Infos zu Kursen und Workshops von Susanne Hinz sind auf ihrer Website zu finden: www.susannehinz.de

Ladenlokal: Marienplatz 17 | 52064 Aachen
Mittwoch und Freitag, 13 – 18 Uhr, Samstag, 10 – 14 Uhr
(erweiterte Öffnungszeiten zur Ausstellung)

Susanne Hinz gestaltet, entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren Mode und Accessoires aus Naturmaterialien: Seide und Wolle, Baumwolle, Ramie und Leinen. Die Stoffoberflächen bleiben entweder schlicht und wirken durch Farbe und Schnittgestaltung mit kleinen, aber wesentlichen Details, oder sie werden in verschiedenen textilen Techniken künstlerisch veredelt.

www.susannehinz.de

Susanne Hinz Textildesign
Susanne Hinz
Marienplatz 17
52064 Aachen
+49.241.28241
www.susannehinz.de
mail@susannehinz.de

Pressekontakt:
faltmann PR
Sabine Faltmann
Theaterstraße 15
52062 Aachen
hinz@faltmann-pr.de
+49.241.43 53 74 84
http://www.faltmann-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»